Kartoffel-Hack-Auflauf

Für jeden Tag 6/2020
Kartoffel-Hack-Auflauf
Foto: Matthias Haupt
Mit Käse überbacken schmeckt es doch immer! Hier werden zwei Reste vereint und mit Käse getoppt.
Fertig in 50 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist Hauptspeise, Backen, Kartoffeln

Pro Portion

Energie: 700 kcal, Kohlenhydrate: 33 g, Eiweiß: 32 g, Fett: 44 g

Zutaten

Für
2
Portionen
1

Tl Tl Butter (weich)

400

g g Kartoffeln (gepellt)

Salz

40

g g Bergkäse

100

g g Crème fraîche

Salz

Pfeffer

Außerdem: Auflaufform (22x15x5 cm)

Zur Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Eine Auflaufform mit weicher Butter ausstreichen. Gepellte Kartoffeln (s. Rezept unten) in Scheiben schneiden. Die Hälfte der Kartoffelscheiben in der Form verteilen, dabei mit Salz würzen. Zucchini-Hack-Sauce (s. Rezept unten) auf den Kartoffeln verteilen und mit restlichen Kartoffelscheiben bedecken, dabei salzen.
  2. Bergkäse fein würfeln. Crème fraîche mit Salz und Pfeffer würzen, Käse unterrühren, auf den Kartoffeln verteilen.
  3. Im heißen Ofen bei 200 Grad auf dem Rost in der Ofenmitte 30 Min. überbacken (Umluft nicht empfehlenswert). Nach Belieben 2–3 Min. übergrillen.