Katalanischer Meeresfrüchte-Reis-Eintopf

essen & trinken 1/2019
Katalanischer Meeresfrüchte-Reis-Eintopf
Foto: Thorsten Suedfels
Kaisergranat und Garnele geben hier den Ton an. Mit zweierlei Muscheln, rundem Reis und Koriandergrün ein richtig guter Fang.
Koch: Katja Baum
Fertig in 40 Minuten + Zeit zum Wässern 1 Stunde

Schwierigkeit

mittelschwer

Pro Portion

Kohlenhydrate: 57 g, Eiweiß: 33 g, Fett: 13 g

Zutaten

Für
4
Portionen
400

g g Miesmuscheln

250

g g Venusmuscheln

Meersalz

80

g g Zwiebeln

2

Knoblauchzehen

8

Stiel Stiele glatte Petersilie

500

g g Tomaten

200

g g Kabeljaufilet (ohne Haut)

2

Kaisergranat (à ca. 120 g; ersatzweise 4 Stück à 80 g; beim Fischhändler vorbe­stellen; ersatzweise Garnelen)

4

El El Olivenöl

1

Lorbeerblatt

250

g g Rundkornreis

200

g g Riesengarnelen (ohne Kopf und Schale, entdarmt; z.B. Black Tiger)

6

Stiel Stiele Koriandergrün

0.5

Tl Tl Chiliflocken

1

Tl Tl geräuchertes edelsüßes Paprikapulver (Pimentón)

2

El El Zitronensaft


Zubereitung

  1. Schüssel mit kaltem Wasser füllen und 1 Tl Meersalz zugeben. Muscheln 1 Stunde hineinlegen (damit sie entsanden), Wasser dabei mehrmals wechseln.
  2. Zwiebeln und Knoblauch fein würfeln. Petersilie mit den Stielen grob schneiden. Tomaten waschen, Stielansätze keilförmig herausschneiden und Tomaten in 1 cm große Würfel schneiden. Kabeljau­filet eventuell entgräten und in 3 cm große Stücke schneiden. Kaisergranate abspülen und abtropfen lassen.
  3. Olivenöl in einem breiten Topf erhitzen. Zwiebeln und Knoblauch darin hellbraun anbraten, Petersilie zugeben und 1 Minute mit­braten. Tomaten und Lorbeerblatt zugeben und 5 Minuten unter Rühren dünsten. 1 l Wasser zugießen, aufkochen und Reis zugeben. Reis zugedeckt 10 Minuten bei mittlerer Hitze garen.
  4. Inzwischen Muscheln ins Sieb gießen, abspülen, abtropfen lassen. Geöffnete und beschädigte Muscheln entfernen. Garnelen waagerecht halbieren. Korianderblätter von den Stielen zupfen, grob schneiden.
  5. Kaisergranate zum Reis geben, 1 Minute zugedeckt mitgaren. Kabeljau und Muscheln zugeben, 2 Minuten zugedeckt mitgaren. Garnelen zugeben, 2 Minuten zugedeckt mitgaren. Sobald sich alle Muscheln geöffnet haben, Eintopf vom Herd nehmen (geschlossene Muscheln entfernen). Eintopf mit Meersalz, Chiliflocken, Paprikapulver und Zitronensaft abschmecken, mit Koriander bestreuen und servieren. Dazu passt Baguette.