Klassische Vanillesauce

Für jeden Tag 5/2020
Klassische Vanillesauce
Foto: Matthias Haupt
Mit einer selbst gemachten Vanillesauce können Sie bei Ihren Gästen richtig punkten.
Fertig in 15 Minuten plus Zeit zum Abkühlen

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 193 kcal, Kohlenhydrate: 13 g, Eiweiß: 3 g, Fett: 14 g

Zutaten

Für
4
Portionen

Vanilleschote

ml ml Milch

ml ml Schlagsahne

Eigelb (Kl. M)

Tl Tl Speisestärke

g g Zucker

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Vanilleschote längs aufschneiden und das Mark herauskratzen. Mark und Schote mit der Milch aufkochen und vom Herd ziehen.
  2. Sahne, Eigelbe, Stärke und Zucker mit dem Schneebesen kräftig verrühren. Vanilleschote aus der Milch nehmen. Eimischung unterrühren, alles unter Rühren bei mittlerer Hitze aufkochen und bei milder Hitze köcheln lassen, bis eine dickliche Sauce entstanden ist. Die Sauce lauwarm oder kalt servieren.
Tipp Wer etwas von der Vanillesauce übrig hat, kann den Rest super zum Rhabarber-Quark-Auflauf (s. Rezept unten) verarbeitet.