Kokosplätzchen

Kokosplätzchen
Foto: vaaseenaa / AdobeStock
Unsere Kokosplätzchen gelingen im Handumdrehen und schmecken in der Weihnachtszeit und auch das ganze Jahr über.  
Koch: essen-und-trinken.de
Fertig in 15 Minuten plus 10 Minuten Backzeit

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 121 kcal, Kohlenhydrate: 10 g, Eiweiß: 2 g, Fett: 8 g

Zutaten

Für
20
Stück

g g Kokosraspel

g g Zucker

Pk. Pk. Vanillezucker

g g Mehl

Tl Tl Backpulver

g g Butter (weich)

Eier (Kl. M)


Zubereitung

  1. Den Backofen auf 180 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen. Kokosraspeln, Zucker, Vanillezucker, Mehl und Backpulver mischen. Dann Butter und Eier zugeben und zu einem glatten Teig verrühren.
  2. Mit einem Teelöffel etwas Teig entnehmen und mit den Händen eine kleine Kugel formen. Aufs Blech legen und plattdrücken. So weiterverfahren bis der Teig aufgebraucht ist. Die Plätzchen im Backofen ca. 10 Min. backen und dann auskühlen lassen.
Tipp Wer möchte, kann die Plätzchen mit etwas Schokolade verzieren. Diese dazu im Wasserbad schmelzen und die Plätzchen darin eintunken.

Für mehr Inspiration