Lachs in Spinatrahm

Für jeden Tag 5/2020
Lachs in Spinatrahm
Foto: Matthias Haupt
Während die Kartoffeln kochen, zaubern Sie den Rest lässig aus einer Pfanne.
Anne Haupt
Koch: Anne Haupt
Fertig in 40 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist Alkohol, Hauptspeise, Fisch

Pro Portion

Energie: 926 kcal, Kohlenhydrate: 37 g, Eiweiß: 40 g, Fett: 64 g

Zutaten

Für
2
Portionen
500

g g festkochende Kartoffeln

300

g g Lachsfilet

1

Zwiebel

3

El El Öl

Salz

Pfeffer

250

g g Blattspinat (TK)

150

ml ml Weißwein

200

ml ml Schlagsahne

Zur Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Kartoffeln schälen, vierteln und in einem Topf mit kaltem Wasser nur knapp bedecken. Salzen, aufkochen und bei leicht geöffnetem Deckel bei mittlerer Hitze ca. 20 Min. garen.
  2. Lachs ca. 4 cm groß würfeln. Zwiebel fein würfeln. 2 El Öl in einer Pfanne erhitzen, Lachs darin bei starker Hitze rundherum scharf anbraten, salzen und pfeffern, herausnehmen. 1 El Öl und Zwiebeln in die Pfanne geben, kurz andünsten. Spinat zugeben und bei mittlerer Hitze 3 Min. antauen lassen. Mit Wein ablöschen, kurz aufkochen. Sahne zu­geben, aufkochen und offen 5 Min. köcheln lassen. Lachs wieder zugeben und erwärmen.
  3. Kartoffeln abgießen, kurz ausdampfen lassen. Sauce evtl. würzen und dazu servieren.