Lammkoteletts mit Paprika-Brot-Salat und Feta-Creme

essen & trinken 7/2021
Lammkoteletts mit Paprika-Brot-Salat
Foto: Tobias Pankrath
Zu saftigem Lamm mit Fenchel-Knoblauch-Rub ein Paprika- Brot-Salat à la Panzanella, etwas Feta-Creme – und es ward Sommer!
Koch: Susanne Walter
Fertig in 50 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist Griechisch, Hauptspeise, Salate, Grillen, Lamm

Pro Portion

Energie: 879 kcal, Kohlenhydrate: 19 g, Eiweiß: 33 g, Fett: 71 g

Zutaten

Für
4
Portionen

Feta-Creme (Tirokafteri)

grüne Chilischote (mehr nach Belieben)

Knoblauchzehe

g g Feta

g g griechischer Sahnejoghurt (10 % Fett)

El El Zitronensaft

Salz

Pfeffer

Tl Tl Oregano (getrocknet)

El El Olivenöl

Paprika-Salat

g g Fladenbrot (vom Vortag)

rote Paprikaschote

orange Paprikaschote

gelbe Paprikaschote

rote Zwiebel

El El Zitronensaft

Salz

Pfeffer

El El Olivenöl

schwarze Oliven (z. B. Kalamata; in Öl)

Blatt Blätter Basilikum

Lammkoteletts

Knoblauchzehen

Tl Tl Fenchelsaat

Tl Tl Pfefferkörner

El El Olivenöl

Salz

Lammkoteletts (à ca. 80 g)

Außerdem: Grill (ersatzweise normale oder Grillpfanne)

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Für die Feta-Creme Chilischote putzen, waschen, nach Belieben entkernen und in feine Ringe schneiden, ein paar Ringe beiseitestellen. Knoblauch grob hacken.
  2. Feta, Chili, Knoblauch, Joghurt und Zitronensaft in einen Rührbecher geben und mit dem Schneidstab cremig pürieren. Mit Salz, Pfeffer und 3/4 Tl Oregano würzen, anschließend in eine Schale füllen. Mit Chilis und restlichem Oregano bestreuen und mit Olivenöl beträufeln.
  3. Für den Paprikasalat das Fladenbrot in dünne Scheiben schneiden, die Scheiben nebeneinander auf ein Backblech legen. Im vorgeheizten Backofen bei 220 Grad (Gas 3–4, Umluft 200 Grad) auf der mittleren Schiene ca. 8 Minuten trocknen, bis die Scheiben leicht bräunen.
  4. Alle Paprikaschoten putzen, waschen, vierteln, entkernen und in ca. 1 cm dicke, längliche Streifen schneiden. Zwiebel in feine Würfel schneiden. Für das Dressing Zitronensaft mit Salz, Pfeffer und Olivenöl verrühren. Geröstetes Brot in Stücke brechen und mit Paprika, Zwiebeln, Oliven und dem Dressing mischen.
  5. Für die Lammkoteletts Knoblauch grob hacken. Fenchelsaat und Pfefferkörner im Mörser grob zerstoßen, Knoblauch zugeben, alles fein zermahlen. Gewürze und Olivenöl in einer Schale verrühren. Lammkoteletts mit Salz würzen, mit der Gewürzmischung einreiben und auf dem vorgeheizten Grill (oder in der Pfanne) bei mittlerer bis starker Hitze von beiden Seiten grillen, bis die Koteletts medium gebraten sind (dauert ca. 5 Minuten).
  6. Basilikumblätter auf Paprika-Brot-Salat streuen. Die Lammkoteletts mit Paprika-Brot-Salat servieren. Feta-Creme separat dazu servieren.