Macadamia-Florentiner

essen & trinken 11/2020
Macadamia-Florentiner
Foto: Thorsten Suedfels
Mit einem Faible für Klassik: Die Taler aus Honigkaramell sind gute Bekannte auf dem Plätzchenteller. Doch sie entzücken immer wieder aufs Neue.
Fertig in 1 Stunde 20 Minuten plus Backzeit 18–24 Minuten plus Kühl- und Trockenzeiten

Schwierigkeit

mittelschwer

Dieses Rezept ist Weihnachten, Backen, Nüsse

Pro Portion

Energie: 84 kcal, Kohlenhydrate: 6 g, Eiweiß: 1 g, Fett: 6 g

Zutaten

Für
45
Stück

g g Macadamianusskerne (geröstet, gesalzen)

g g Amarenakirschen (abgetropft)

ml ml Schlagsahne

g g Zucker

g g Honig (flüssig)

g g Butter

g g Mandelkerne (in Stiften)

g g Pistazienkerne (gehackt)

g g Mehl

g g weiße Kuvertüre

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Macadamianüsse in ein Sieb geben und kräftig rütteln, um etwas Salz zu entfernen. Die Hälfte der Macadamianüsse sehr fein hacken, restliche grob hacken. Amarenakirschen achteln.
  2. In einem Topf Sahne, Zucker, Honig und Butter aufkochen und 2 Minuten kochen lassen. Grob gehackte Macadamianüsse, Mandelstifte, Pistazien und Kirschen unterrühren. Feingehackte Macadamianüsse mit Mehl mischen und unterrühren.
  3. Je 1 Tl der warmen Florentinermasse in Häufchen mit 4—5 cm Abstand auf 3 mit Backpapier belegte Backbleche setzen.
  4. Nacheinander im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad (Gas 2—3, Umluft 160 Grad) auf der mittleren Schiene 6—8 Minuten backen. Falls sie zu sehr auseinandergelaufen sind, Florentiner direkt nach dem Backen mit einem gebutterten Messer wieder in Form schieben. Auf den Backblechen vollständig abkühlen lassen.
  5. Weiße Kuvertüre fein hacken, 150 g davon in einer Schüssel im warmen Wasserbad schmelzen. Schüssel aus dem Wasserbad nehmen, restliche Kuvertüre zugeben und unter Rühren schmelzen (siehe auch Kasten unten). Die Unterseiten der Florentiner damit bestreichen, mit der bestrichenen Seite nach oben auf Backpapier setzen und trocknen lassen.
Tipp In Blechdosen zwischen Backpapier gelagert ca. 3 Wochen haltbar.