Mango-Minz-Sambal

essen & trinken 1/2021
Mango-Minz-Sambal
Foto: Andrea Thode
Die Würzsauce ist mal was ganz anderes zum Fondue und so schön fruchtig!
Fertig in 20 Minuten plus Kühlzeit 1 Stunde

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist Vegetarisch, Gut vorzubereiten, Sauce

Pro Portion

Energie: 40 kcal, Kohlenhydrate: 8 g, Eiweiß: 1 g,

Zutaten

Für
8
Portionen

rote Zwiebeln (120 g)

Knoblauchzehe

rote Chilischoten

Bio-Limetten

Tl Tl Akazienhonig (mehr nach Belieben)

Salz

Tl Tl Garam Masala

Mango (ca. 400 g)

Stiel Stiele Minze

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Zwiebeln und Knoblauch in feine Würfel schneiden. Chilis waschen, putzen, längs halbieren, entkernen und fein würfeln. Limetten heiß waschen, trocken reiben, die Schale fein abreiben. Limetten halbie­ren, auspressen. Vorbereitete Zutaten in einer Schale mit Honig, 4–5 Prisen Salz und Garam Masala verrühren.
  2. Mango schälen, Fruchtfleisch vom Stein und in 5 mm große Würfel schneiden. Minz- blätter abzupfen, fein schneiden. Minze und Mango unter die Limetten-Zwiebel-­Mischung mischen, abgedeckt 1 Stunde kalt stellen. Zum Fondue (s. Rezept unten) servieren.
Tipp Saucen und Dips auf die Pfannkuchen oder die gegarten Einlagen geben. Oder einfach dazu essen.

Das passt dazu