Minz-Joghurt

essen & trinken 10/2020
Minz-Joghurt
Foto: Jorma Gottwald
Der Minz-Joghurt bekommt durch die Granatapfelkerne ein fruchtiges Update.
Marcel Stut, e&t-Koch
Fertig in 5 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist Schnell, Vegetarisch, Dips - Cremes

Pro Portion

Energie: 213 kcal, Kohlenhydrate: 8 g, Eiweiß: 4 g, Fett: 17 g

Zutaten

Für
4
Portionen
500

g g griechischer Joghurt (10 % Fett)

4

Stiel Stiele Minze

1

Bio-Gurke (Mini)

2

El El Olivenöl

1

Tl Tl Oregano (mehr nach Belieben)

Salz

Pfeffer

1

Granatapfel (Kerne ausgelöst)

Zur Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Joghurt glatt rühren. Minzblätter von den Stielen abzupfen und in feine Streifen schneiden. ­Gurke waschen, trocken tupfen und grob raspeln. Beides zum Joghurt geben. Oliven­öl, Oregano, Salz und Pfeffer zugeben und glatt rühren. Mit Granatapfelkernen bestreut servieren.

Diese Rezepte passen dazu: