Minz-Joghurt

essen & trinken 10/2020
Minz-Joghurt
Foto: Jorma Gottwald
Der Minz-Joghurt bekommt durch die Granatapfelkerne ein fruchtiges Update.
Marcel Stut, e&t-Koch
Fertig in 5 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist Schnell, Vegetarisch, Dips - Cremes

Pro Portion

Energie: 213 kcal, Kohlenhydrate: 8 g, Eiweiß: 4 g, Fett: 17 g

Zutaten

Für
4
Portionen

g g griechischer Joghurt (10 % Fett)

Stiel Stiele Minze

Bio-Gurke (Mini)

El El Olivenöl

Tl Tl Oregano (mehr nach Belieben)

Salz

Pfeffer

Granatapfel (Kerne ausgelöst)


Zubereitung

  1. Joghurt glatt rühren. Minzblätter von den Stielen abzupfen und in feine Streifen schneiden. ­Gurke waschen, trocken tupfen und grob raspeln. Beides zum Joghurt geben. Oliven­öl, Oregano, Salz und Pfeffer zugeben und glatt rühren. Mit Granatapfelkernen bestreut servieren.

Diese Rezepte passen dazu: