Orangenöl

essen & trinken 12/2020
Orangenöl
Schnell hergestellt und gut durchgezogen ist dieses Duo von Öl und Essig zur Stelle, wenn die besondere Note gefragt ist.
Fertig in 15 Minuten plus Ziehzeit 3–4 Tage

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 93 kcal, Fett: 10 g

Zutaten

Für
500
ml
2

Stück Stück Bio-Orangen

500

ml ml Olivenöl

Zur Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Orangen heiß waschen, trocken reiben, die Schale mit dem Sparschäler sehr dünn abschälen. Orangensaft auspressen (ca. 150 ml) und für den Passionsfruchtessig (Rezept siehe unten) beiseitestellen. Orangenschale in sterilisierte Flasche geben und mit Olivenöl auffüllen. Öl an einem dunklen, kühlen Ort 3—4 Tage ziehen lassen.
Tipp Kühl und dunkel gelagert hält sich das Öl mindestens 4 Wochen.