Pasta mit würzigem Gemüse

essen & trinken 1/2021
Pasta mit würzigem Gemüse
Foto: Marie-Therese Cramer
Vollkorn-Pasta, rote Bete und knackige Möhren, bestreut mit italienischem Hartkäse – ein Genuss!
Fertig in 30 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 525 kcal, Kohlenhydrate: 73 g, Eiweiß: 17 g, Fett: 14 g

Zutaten

Für
4
Portionen
400

g g Möhren

400

g g Rote Bete

2

Knoblauchzehen

1

rote Pfefferschote

4

El El Olivenöl

400

g g Vollkornnudeln (z. B. Pipe Rigate oder Penne)

4

Stiel Stiele Basilikum

Salz

Pfeffer

20

g g italienischer Hartkäse (z. B. Parmesan, grob gerieben)

Zur Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Möhren und Rote Bete waschen, putzen, schälen (Küchenhandschuhe benutzen!). Möhren schräg in ca. 5 mm dicke Scheiben schneiden. Rote Bete erst in Spalten, diese dann ebenfalls in ca. 5 mm dicke Scheiben schneiden. Knoblauch in feine Scheiben schneiden. Pfeffer­schote putzen, waschen (wer es weniger scharf mag, entkernt) und in feine Ringe schneiden.
  2. Olivenöl in einer großen Pfanne erhitzen und das Gemüse bei mittlerer Hitze goldbraun anbraten. Knoblauch zugeben, kurz mitbraten und alles in 8–10 Minuten weich garen.
  3. Nudeln nach Packungsangabe in reichlich kochendem Salzwasser bissfest garen. Abgießen und dabei 100 ml Nudelwasser auffangen.
  4. Basilikumblätter von den Stielen abzupfen und in feine Streifen scheiden. Gemüse und Nudelwasser mischen, kurz aufkochen,mit Salz und Pfeffer abschmecken. Nudeln mit dem Wurzelgemüse mischen, mit Basilikum bestreuen und mit grob geriebenem Käse servieren.