Pastrami-Sandwich „Croque Monsieur Style“

essen & trinken 5/2021
Pastrami-Sandwich „Croque Monsieur Style“
Foto: Florian Bonanni
Kräftig gewürzte, gepökelte und geräucherte Rinderbrust machte als Sandwich-Belag Karriere. Bei uns glänzen Pastrami-Scheiben in einem Sandwich à la Croque Monsieur.
Koch: Tom Pingel
Fertig in 30 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 857 kcal, Kohlenhydrate: 49 g, Eiweiß: 44 g, Fett: 51 g

Zutaten

Für
2
Portionen

g g Butter

g g Mehl

ml ml Milch

g g Gruyère

Salz

Pfeffer

Muskat

g g Emmentaler

Scheibe Scheiben Brioche-Brot

El El Kräutersenf

Scheibe Scheiben Pastrami (dünn, ersatzweise Roastbeef)


Zubereitung

  1. Butter in einem Topf erhitzen. Mehl zugeben und unter Rühren kurz anschwitzen. Milch unter ständigem Rühren mit dem Schneebesen nach und nach zugießen, aufkochen und bei milder Hitze 10 Minuten kochen, dabei gelegentlich umrühren. Gruyère fein reiben, 40 g in die Bechamel geben und unter Rühren schmelzen lassen. Sauce mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken, abgedeckt beiseitestellen.
  2. Emmentaler fein reiben. Zwei Scheiben Brioche auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen. Scheiben mit Senf bestreichen, die Bechamel darauf verteilen und jeweils 4 Scheiben Pastrami daraufgeben. Erst mit restlichem Gruyere und dann mit restlichen Brioche-Scheiben belegen, leicht zusammendrücken. Sandwiches von oben mit Emmentaler bestreuen und im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad (Gas 3, Umluft nicht empfehlenswert) auf der mittleren Schiene ca. 5–10 Minuten backen, bis das Brot gold-braun und der Emmentaler geschmolzen ist.
Tipp Dazu passt ein Wildkräutersalat mit Vinaigrette oder ein grüner Blattsalat mit Joghurt-Dressing.