Pfeffer-Rumpsteak mit Tomaten-Salsa und Pimientos de Padrón

essen & trinken 8/2021
Pfeffer-Rumpsteak mit Tomaten-Salsa und Pimientos de Padrón
Foto: Tobias Pankrath
Mit der vollen Aromatik dreier Pfeffersorten ist das Steak der Platzhirsch auf dem Teller. Salsa und Pimientos sorgen derweil für iberisches Urlaubsflair.
Koch: Susanne Walter
Fertig in 35 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 516 kcal, Kohlenhydrate: 11 g, Eiweiß: 48 g, Fett: 29 g

Zutaten

Für
4
Portionen

Tomaten-Salsa

g g Strauchtomaten

rote Zwiebel (klein)

Knoblauchzehe

grüne Jalapeño (ersatzweise grüne Chilischote)

Avocado

Limette

Salz

Pfeffer

El El Olivenöl

Rumpsteak und Pimentos

El El bunte Pfefferkörner (z. B. Tellicherry-, Lang- und Kubeben-Pfeffer)

Rumpsteaks (à 200–250 g)

Salz

El El Olivenöl

Pimientos de Padrón

Fleur de sel

Außerdem: breite, ofenfeste Pfanne, Fleischthermometer

Zur Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die Salsa Tomaten waschen, halbieren, die Stielansätze keilförmig herausschneiden und das Fleisch in ca. 3 mm breite Würfel schneiden. Zwiebel und Knoblauch sehr fein würfeln. Jalapeño putzen, waschen, trocken tupfen, entkernen das Fruchtfleisch fein hacken. Avocado halbieren und entkernen, das Fruchtfleisch mit einem Esslöffel aus der Schale lösen und in ca. 5 mm breite Würfel schneiden. Limette halbieren, den Saft auspressen und mit der Avocado mischen. Tomaten, Zwiebeln, Knoblauch und Jalapeño unterheben und mit Salz, Pfeffer und Olivenöl abschmecken.
  2. Für die Steaks Pfefferkörner im Mörser grob zerstoßen. Steaks mit der Pfeffermischung und Salz einreiben. 3 El Olivenöl in einer breiten ofenfesten Pfanne erhitzen. Steaks darin bei mittlerer bis starker Hitze von beiden Seiten jeweils 2 Minuten anbraten. Steaks in der Pfanne im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad (Gas 2–3, Umluft 160 Grad) auf der 2. Schiene von unten 4–7 Minuten garen, bis die Steaks eine Kerntemperatur von 57 Grad erreicht haben (Thermometer benutzen!). Steaks aus dem Ofen nehmen und 5 Minuten ruhen lassen.
  3. Inzwischen Pimientos waschen und trocken reiben. Restliches Olivenöl (2 El) in einer breiten Pfanne erhitzen, Pimientos darin bei starker Hitze scharf anbraten, nach ca. 30 Sekunden die Pfanne schwenken und die Pimientos zugedeckt weitere 30 Sekunden braten. Auf eine Platte geben und mit Fleur de sel bestreuen.
  4. Steaks mit Salsa und Pimientos de Padrón servieren.