Quinoa-Mandelmilch-Bowl

essen & trinken 2/2021
Quinoa-Mandelmilch-Bowl
Foto: Jorma Gottwald
Damit starten Sie gesund in den Tag: nussige Quinoa, exotische Früchte und etwas Knusperraspel.

Marcel Stut, e&t-Koch
Fertig in 50 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist Vegan, Frühstück, Gut vorzubereiten, Obst

Pro Portion

Energie: 358 kcal, Kohlenhydrate: 45 g, Eiweiß: 8 g, Fett: 14 g

Zutaten

Für
4
Portionen
150

g g rote Quinoa

250

ml ml Mandelmilch (ungesüßt)

3.5

El El Ahornsirup (nach Belieben mehr)

40

g g Kokosraspel

30

g g Mandelkerne (in Blättchen)

1

Mango (ca. 600g)

3

Passionsfrüchte

Zur Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Quinoa nach Packungsanweisung garen und im Sieb abtropfen lassen. Mandelmilch und Ahornsirup in einer Schüssel verrühren. Quinoa zugeben und 20 Minuten quellen lassen.
  2. Inzwischen Kokosraspel in einer Pfanne ohne Fett bei mittlerer Hitze goldgelb rösten und herausnehmen. Mandelblättchen in derselben Pfanne ohne Fett goldgelb rösten und herausnehmen. Mango schälen, vom Stein schneiden und in ca. 1 cm große Würfel schneiden. Passionsfrüchte halbieren und das Mark herauskratzen.
  3. Quinoa-Mandelmilch-Mischung, Mangowürfel und Passionsfruchtmark auf Schalen verteilen. Mit Mandelblättchen und Kokosraspeln bestreuen und servieren.
Tipp »e&t«-Koch Marcel Stut: "Quinoa-Mandelmilch-Mischung und Obst lassen sich abends gut vorbereiten."
Warenkunde