Reisnudel-Gemüse-Bowl mit Schweinefleisch

essen & trinken 7/2021
Reisnudel-Gemüse-Bowl mit Schweinefleisch
Foto: Florian Bonanni
Saftiges Schweinefleisch wird mit einer Honig-Sojasauce mariniert und schmiegt sich in der Bowl an reichlich frisches Gemüse und Reisnudeln. 
Koch: Tom Pingel
Fertig in 45 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist Raffiniert, Hauptspeise, Gemüse, Schwein

Pro Portion

Energie: 941 kcal, Kohlenhydrate: 107 g, Eiweiß: 28 g, Fett: 36 g

Zutaten

Für
4
Portionen

g g Schweinenacken

El El Sesamöl (geröstet)

Tl Tl Honig

El El Sojasauce

g g Möhren

g g Knollensellerie

Salz

Tl Tl Zucker

El El Reisessig

g g Eisbergsalat

Frühlingszwiebeln

Stiel Stiele Minze

Bio-Limetten

g g Ingwer (frisch)

rote Chilischote

El El Fischsauce

g g Reisnudeln

El El neutrales Öl (z. B. Maiskeimöl)

El El Röstzwiebeln

Zur Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Schweinefleisch in schmale Streifen schneiden. In einer Schüssel Sesamöl, Honig und Sojasauce verrühren. Fleisch zugeben, gut vermischen und beiseitestellen.
  2. Möhren und Sellerie schälen und in feine Streifen schneiden oder hobeln. Anschließend in einer Schüssel mit 1/2 Tl Salz, Zucker und Essig verkneten, 10 Minuten ziehen lassen.
  3. Eisbergsalat putzen und in feine Streifen schneiden. Frühlingszwiebeln putzen, waschen und das Weiße und Hellgrüne schräg in feine Ringe schneiden. Minzblätter grob abzupfen.
  4. Limetten heiß waschen, trocken reiben und die Schale fein abreiben, den Saft auspressen. Ingwer schälen, fein reiben. Chilischote putzen, waschen, nach Belieben entkernen und fein schneiden. Limettenschale und -saft mit Ingwer, Chili und Fischsauce verrühren, Sauce beiseitestellen. Nudeln nach Packungsanweisung garen.
  5. Öl in einer großen beschichteten Pfanne erhitzen. Mariniertes Schweinefleisch darin bei starker Hitze 5–6 Minuten braten.
  6. Reisnudeln im Sieb abtropfen lassen. Mit Gemüse, Salat, Minze und Schweinefleisch in 4 Bowls anrichten, mit Sauce beträufeln, mit Röstzwiebeln bestreuen und servieren.