Riesenbuletten

Für jeden Tag 6/2020
Riesenbuletten
Foto: Matthias Haupt
Perfekt zum Vorkochen oder besonders satt essen.
Fertig in 45 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist Hauptspeise

Pro Portion

Energie: 864 kcal, Kohlenhydrate: 55 g, Eiweiß: 34 g, Fett: 54 g

Zutaten

Für
2
Portionen

g g Toastbrot

ml ml Milch (lauwarm)

Zwiebel

Bund Bund Petersilie (+ etwas zum Garnieren)

El El Öl

g g Hackfleisch

Ei (Kl. M)

Tl Tl Majoran

Salz

Pfeffer

g g Möhren

g g Kartoffeln

ml ml Gemüsebrühe

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Toast entrinden und würfeln. Mit lauwarmer Milch übergießen, 10 Min. einweichen.
  2. Zwiebel fein würfeln. ½ Bund Petersilie fein hacken. Beides in 2 El Öl an­dünsten.
  3. Hack mit der Zwiebel- und der Toastmischung, Ei und Majoran mischen. Mit Salz und Pfeffer würzen.
  4. Hackmasse zu 4 Buletten formen und in einer heißen Pfanne mit 4 El Öl anbraten. Bei mittlerer Hitze von jeder Seite 10 Min. braten.
  5. Möhren und Kartoffeln schälen. Möhren in Scheiben, Kartoffeln in Würfel schneiden. Beides in einem Topf mit 2 El Öl andünsten, salzen. Gemüsebrühe zugießen, alles zugedeckt bei milder Hitze 15 Min. garen. 2 Bulet­ten mit dem Gemüse und etwas gehackter Petersilie anrichten. 2 Buletten für den nächsten Tag kühlstellen (s. Rezept unten).
Tipp


Die Buletten können perfekt als panierte Hackschnitzel weiterverwendet werden.