VG-Wort Pixel

Rotweincreme mit Makronen und Weintrauben

essen & trinken
Foto: New Africa / Adobe Stock
Fertig in 30 Minuten Kühlzeiten

Schwierigkeit

mittelschwer

Dieses Rezept ist Alkohol, Nachtisch - Dessert

Zutaten

Für
6
Portionen
4

Blatt Blätter weiße Gelatine

2

Blatt Blätter rote Gelatine

4

Eigelb

125

g g Puderzucker

375

ml ml roter Rioja

250

g g blaue Weintrauben

375

ml ml Sahne

100

g g kleine Makronen

2

El El Cognac

Zubereitung

  1. Gelatine einweichen. Eigelb und Puderzucker sehr schaumig schlagen, dann mit Rotwein verrühren.
  2. Gelatine tropfnass bei milder Hitze auflösen, gut mit der Creme verrühren und zum Gelieren kalt stellen.
  3. Weintrauben waschen, halbieren und entkernen (ein paar für die Deko beiseite legen).
  4. Sahne steif schlagen. Wenn die Creme zu gelieren beginnt, die Sahne vorsichtig unterrühren.
  5. Etwas Creme in die Servierschüssel geben, die Hälfte der Makronen darauf verteilen und mit 1 El Cognac beträufeln, die Hälfte der Weintrauben daraufgeben. Wieder etwas Creme darauf verteilen. (Einige Makronen für Deko beiseite legen) Restliche Makronen, Cognac und Weintrauben wie oben verteilen und mit der restlichen Creme bedecken. Weintrauben und Makronen als Deko garnieren. Bis zum Servieren kalt stellen.