Salsiccia-Pfanne

Für jeden Tag 5/2020
Salsiccia-Pfanne
Foto: Matthias Haupt
So schnell fertig und so lecker! Perfekt für einen entspannten Feierabend.
Anne Haupt
Koch: Anne Haupt
Fertig in 25 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist Schnell, Feierabendrezepte, Hauptspeise

Pro Portion

Energie: 806 kcal, Kohlenhydrate: 61 g, Eiweiß: 26 g, Fett: 47 g

Zutaten

Für
2
Portionen
1

Aubergine (klein)

1

rote Spitzpaprikaschote

1

Zwiebel

1

Knoblauchzehe

300

g g Salsiccia

250

g g Langkornreis

2

El El Olivenöl

Salz

Pfeffer

1

Tl Tl Oregano (getrocknet)

1

Dose Dosen Tomaten (stückig; 400 g)

2

Stiel Stiele Basilikum

Zur Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Aubergine und Spitzpaprika putzen und 2 cm groß würfeln. Zwiebel und Knoblauchzehe fein würfeln. Salsiccia-Wurst in groben Stücken aus der Pelle drücken. Langkornreis nach Packungsanweisung zu­bereiten.
  2. Olivenöl in einer Pfanne erhitzen, Salsiccia darin rundherum braun anbraten und herausnehmen. Auberginen, Paprika, Zwiebeln und Knoblauch 3–4 Min. anbraten, mit Salz, Pfeffer und getrocknetem Oregano würzen.
  3. Dosentomaten und 250 ml Wasser zugeben, aufkochen. Salsiccia zugeben und alles offen bei mittlerer Hitze 10 Min. köcheln lassen. Mit der Hälfte vom Reis und 2 Stielen grob gezupftem Basilikum bestreut servieren. Restlichen Reis kalt stellen (s. Tipp).
Tipp Zum Zeitsparen: Der restliche Reis kann wunderbar im Reissalat mit Garnelen (s. Rezept unten) verwendet werden.