Anzeige

Brokkoli und Seitan mit Spitzen-Langkorn-Reis

Brokkoli und Seitan mit Spitzen-Langkorn-Reis
Foto: Uncle Ben´s
Mit getrockneten Cranberries und Curry
Koch: Ben´s Original
Fertig in 9 Minuten + 15 Minuten Vorbereitungszeit

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist Vegan

Pro Portion

Energie: 539 kcal, Kohlenhydrate: 71 g, Eiweiß: 30 g, Fett: 13 g

Zutaten

Für
2
Portionen

Knoblauchzehen

Kirschtomaten

Salz, Pfeffer (zum Würzen)

El El Pflanzenöl

kleiner Brokkoli

g g Seitan

Stange Stangen Frühlingslauch

Sojasauce (zum Abschmecken)

Curry (zum Abschmecken)

g g getr. Cranberries

Paket Pakete Uncle Ben´s Express Spitzen-Langkorn-Reis


Zubereitung

  1. Brokkoli in Röschen putzen, in Salzwasser ca. 3 Minuten blanchieren und kalt abschrecken. Seitan in grobe Würfel schneiden. Knoblauch schälen und fein schneiden. Tomaten und Frühlingslauch waschen und putzen. Tomaten vom Strunk befreien und halbieren. Frühlingslauch in breite Ringe schneiden.
  2. Öl in einer großen Pfanne erhitzen. Seitan unter wenden darin ca. 4 Minuten bei mittlerer Hitze braten. Tomaten, Knoblauch und Frühlingslauch zugeben und weitere 2 Minuten braten. Alles mit Salz, Pfeffer, Curry und Sojasauce würzen und abschmecken.
  3. Den Reis auflockern und zusammen mit den Cranberries zugeben. Alles gut vermengen und kurz mitbraten und erhitzen lassen. Alles anrichten.
Tipp Wer es etwas pikanter mag, kann Sambal Oelek dazu servieren.