Anzeige

Vegane Tomaten mit Reisfüllung

Vegane Tomaten mit Reisfüllung
Foto: Uncle Ben´s
Dazu frischer Rucolasalat mit Tomatendressing
Koch: Ben´s Original
Fertig in 15 Minuten + 20 Minuten Koch-/Bratzeit

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist Vegan

Pro Portion

Energie: 436 kcal, Kohlenhydrate: 46 g, Eiweiß: 8 g, Fett: 22 g

Zutaten

Für
2
Portionen

Ochsenherztomate (oder Fleischtomaten)

Oliven (entsteint)

Paket Pakete Uncle Ben´s Express Reis Mediterran

Salz, Pfeffer (zum Abschmecken)

g g Tomaten (passiert, z. B. Oro di Parma stückige Tomaten)

El El Olivenöl

El El Rotweinessig

g g Ruccola

rote Zwiebel (kleine)


Zubereitung

  1. Die Tomaten waschen und das obere Viertel der Tomaten abschneiden, sodass man diese Stücke als Deckel verwenden kann. Unteres Tomatenteil mit einem kleinen Löffel vorsichtig aushöhlen und somit zum Füllen vorbereiten.
  2. Oliven in kleine Stücke schneiden und mit dem Reis vermengen. Die Tomaten von innen mit Salz und Pfeffer würzen, mit dem Uncle Ben’s Express-Reis Mediterran füllen und mit dem Deckel verschließen. Anschließend in den vorgeheizten Ofen bei 200 °C Ober- und Unterhitze schieben und ca. 20 Minuten garen.
  3. In der Zwischenzeit die stückigen Tomaten mit Olivenöl und Essig kräftig verrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Den Rucola waschen, gut trocken schütteln. Die rote Zwiebel schälen, halbieren und in feine Spalten schneiden.
  4. Den Rucola und die Zwiebelspalten mit dem Tomatendressing vorsichtig vermengen und mit den Tomaten anrichten.
Tipp