Schweinefilet mit Mango-Frühlingszwiebel-Salat

essen & trinken 3/2021
Schweinefilet mit Mango-Frühlingszwiebel-Salat
Foto: Jorma Gottwald
Saftige Scheibchen aus Schweinefilet liegen in einem Bett aus Mango, geraspelten Möhren und Frühlingszwiebeln. Frische Kräuter und Croûtons decken sie zu.
Fertig in 40 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 730 kcal, Kohlenhydrate: 53 g, Eiweiß: 43 g, Fett: 34 g

Zutaten

Für
2
Portionen

Tl Tl Pfefferkörner (schwarz)

Tl Tl Koriandersaat

Schweinefilet (ca. 350 g; küchenfertig)

Salz

g g Butterschmalz

Zweig Zweige Rosmarin (klein)

Scheibe Scheiben Toastbrot

g g Butter

Muskat (frisch gerieben)

Mango (reif, 450 g)

g g Möhren (dick)

rote Pfefferschote

Bund Bund Frühlingszwiebeln

El El Limettensaft

El El Weißweinessig

El El Agavendicksaft

El El Olivenöl

Tl Tl Sesamöl (geröstet)

Stiel Stiele Koriandergrün

Stiel Stiele Minze

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Pfeffer und Koriandersaat im Mörser fein zermahlen. Schweinefilets mit der Koriander-Pfeffer-Mischung und etwas Salz würzen. Butterschmalz in einer ofenfesten Pfanne erhitzen, Schweinefilet darin von allen Seiten hellbraun anbraten. Rosmarin zugeben und das Fleisch im vorgeheizten Ofen bei 150 Grad (Gas 1, Umluft nicht empfehlenswert) auf der mittleren Schiene 20­–25 Minuten garen.
  2. Inzwischen Toastbrot in 1,5 cm große Würfel schneiden. Butter in einer Pfanne erhitzen und Brotwürfel darin goldbraun rösten. Croûtons mit Salz und Muskat würzen, auf einen Teller geben und abkühlen lassen.
  3. Mango schälen, das Fruchtfleisch erst vom Stein, dann in mundgerechte Stücke schneiden. Möhren schälen und grob raspeln. Pfefferschote waschen, längs halbieren, entkernen und fein schneiden. Frühlingszwiebeln putzen, waschen und das Hellgrüne und Weiße in feine Ringe schneiden. Vorbereitete Zutaten in eine große Schüssel geben.
  4. Limettensaft, Essig, Agavendicksaft, etwas Salz, Olivenöl und Sesamöl zu einem Dressing verrühren. 2/3 vom Koriander mit den feinen Stielen fein schneiden. Blätter von 3 Stielen Minze abzupfen und fein schneiden. Feingeschnittene Kräuter und Dressing zum Mango-Frühlingszwiebel-Mix geben und vorsichtig mischen.
  5. Schweinefilet aus dem Ofen nehmen, anschließend 5 Minuten abgedeckt ruhen lassen. Fleisch in Scheiben schneiden und mit dem Salat anrichten. Mit restlichen Kräutern und Croûtons bestreuen und servieren.