Schweinefilet mit Nektarinen und Rosmarin-Kartoffelstampf

essen & trinken 8/2021
Schweinefilet mit Nektarinen und Rosmarin-Kartoffelstampf
Foto: Tobias Pankrath
Spritzig-süße Aprikosen zaubern den Sommer auf diesen Teller – und harmonieren perfekt mit zarten Schweinefilets und mediterranem Kartoffelstampf.
Koch: Tom Pingel
Fertig in 45 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 561 kcal, Kohlenhydrate: 25 g, Eiweiß: 32 g, Fett: 35 g

Zutaten

Für
4
Portionen

g g mehligkochende Kartoffeln

Salz

Zweig Zweige Rosmarin

Schalotten (60 g)

Schweinefilet (ca. 500 g)

Pfeffer

El El Olivenöl

ml ml Weißwein

ml ml Gemüsebrühe

ml ml Schlagsahne

ml ml Milch

El El Butter (weich)

Schmand

Muskat (frisch gerieben)

Nektarinen

Stiel Stiele glatte Petersilie


Zubereitung

  1. Für den Kartoffelstampf Kartoffeln schälen und in reichlich kochendem Salzwasser ca. 25 Minuten garen.
  2. Inzwischen Rosmarinadeln vom Zweig abzupfen und fein schneiden. Schalotten in feine Würfel schneiden. Schweinefilet mit Salz und Pfeffer würzen. 2 El Öl in einer Pfanne erhitzen und das Schweinefilet darin bei mittlerer bis starker Hitze ca. 8 Minuten rundum braten. Schweinefilet aus der Pfanne nehmen und abgedeckt im vorgeheizten Backofen bei 80 Grad (Gas 1, Umluft nicht empfehlenswert) auf der mittleren Schiene 10 Minuten ruhen lassen.
  3. Schalotten in die Pfanne geben, ca. 1 Minute darin dünsten. Mit Wein ablöschen, mit Brühe und Sahne auffüllen und ca. 6 Minuten dicklich einkochen lassen. Mit Salz und Pfeffer würzen.
  4. Kartoffeln abgießen und kurz ausdampfen lassen. Milch und Butter zugeben und grob stampfen. Rosmarin und Schmand unterheben und mit Muskat und Salz abschmecken. Kartoffelstampf abgedeckt warm stellen.
  5. Nektarinen waschen, putzen, halbieren, entsteinen und in feine Spalten schneiden. Restliches Öl in einer Pfanne erhitzen und die Nektarinen darin ca. 2 Minuten scharf anbraten.
  6. Schweinefilet in Scheiben schneiden und mit Rosmarin-Kartoffelstampf und Nektarinen anrichten. Mit abgezupften Petersilienblättern bestreuen und servieren.