Schweinefilet-Taler

Für jeden Tag 6/2020
Schweinefilet-Taler
Foto: Matthias Haupt
Während das Schweinefilet im Backofen weiter gart, brutzeln Gemüse und Kartoffeln im Bratensud.
Anne Haupt
Koch: Anne Haupt
Fertig in 40 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist Hauptspeise, Schwein

Pro Portion

Energie: 630 kcal, Kohlenhydrate: 45 g, Eiweiß: 41 g, Fett: 29 g

Zutaten

Für
2
Portionen

g g Schweinefilet

g g Kartoffeln

g g Möhren

Zwiebel

El El Öl

ml ml Gemüsebrühe

ml ml Milch

Stiel Stiele Petersilie

g g Schmand


Zubereitung

  1. Schweinefilet in 4 Medaillons schneiden. Kartoffeln und Möhren schälen, ca. 1,5 cm groß würfeln. Zwiebel fein würfeln. Ofen auf 180 Grad (Umluft 160 Grad) vorheizen.
  2. 2 El Öl in einer Pfanne (26 cm Ø) erhitzen. Medaillons darin von beiden Seiten je ½–1 Min. scharf anbraten, salzen und pfeffern. In einer ofenfesten Form im heißen Ofen auf der mittleren Schiene 9–10 Min. weitergaren.
  3. Kartoffeln, Möhren, Zwiebeln und 1 El Öl im Bratsatz andünsten, salzen und pfeffern. Gemüsebrühe und Milch zugeben. Zugedeckt bei mittlerer Hitze 12–15 Min. köcheln lassen. Fleisch 5 Min. ruhen lassen.
  4. Blätter von der Petersilie hacken, mit Schmand in die Sauce mischen, nicht mehr kochen. Mit Fleisch anrichten.