Speck-Pilz-Pfännchen

essen & trinken 1/2019
Speck-Pilz-Pfännchen
Schöne Grüße von der Alm: Die rustikale Variante mit Tiroler Speck versetzt Sie direkt auf die Skihütte.
Marcel Stut, e&t-Koch
Fertig in 10 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 179 kcal, Eiweiß: 11 g, Fett: 14 g

Zutaten

Für
4
Portionen
60

g g Tiroler Speck (in dünnen Scheiben)

60

g g weiße Champignons (in dünnen Scheiben)

150

g g Raclette-Käse (in Scheiben)

Pfeffer

Basis

4

Drillinge (ersatzweise Kartoffel-Pancakes)

Zubereitung

  1. Pro Pfännchen

  2. Zwei halbierte Drillingskartoffeln, Speck, Champignons und Raclette-Käse in die Pfännchen geben und unter dem Raclette-Grill überbacken. Mit Pfeffer bestreuen und servieren. Dazu passen Gewürzgurken-Relish und Mixed Pickles (siehe Rezept unten).
Tipp Pancakes nehmen andere Geschmäcker leichter an als Kartoffeln, die Zutaten verbinden sich besser (siehe Rezept).