Süßes Kirsch-Pfännchen

Für jeden Tag 1/2019
Süßes Kirsch-Pfännchen
Foto: Matthias Haupt
Eines geht noch! Für fluffige Pfannküchlein und Eis sollten Sie sich Platz lassen!
Koch: Katja Baum
Fertig in 40 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 196 kcal, Kohlenhydrate: 28 g, Eiweiß: 5 g, Fett: 6 g

Zutaten

Für
6
Portionen
200

Sauerkirschen (TK)

2

Eier (Kl. M)

150

ml ml Milch

80

g g Mehl

Salz

1

El El Zucker

2

Tl Tl Butter

1

El El Puderzucker

6

Kugel Kugeln Vanilleeis

Zubereitung

  1. Kirschen in einem Sieb auftauen und abtropfen lassen. Eier trennen. Milch und Eigelbe in einer Schüssel kräftig verquirlen. Mehl und 1 Prise Salz in eine Schüssel geben. Eimischung nach und nach mit dem Schneebesen unterrühren und alles zu einem glatten Teig verrühren.
  2. Eiweiße mit den Quirlen des Handrührers steif schlagen, Zucker dabei langsam einrieseln lassen. Eischnee unter den Teig heben.
  3. Pfännchen mit weicher Butter dünn einfetten. Kirschen darin verteilen, mit 2 El Pfannkuchenteig bedecken und im Raclette überbacken. Mit etwas Puderzucker bestäuben und mit Vanilleeis servieren.
Tipp Das können Sie vorab machen 
Kirschen vorab auftauen und abtropfen lassen. Pfannkuchenteig herstellen.