Winterrollen mit Kokos-Minz-Dip

essen & trinken 1/2022
Winterrollen mit Kokos-Minz-Dip
Foto: Tobias Pankrath
Mariniertes Gemüse und Entenfleisch, umhüllt von einem Hauch von Teig. Der Dip aus Kokosraspeln und Kokoswasser wird durch die Minze extrafrisch.
Achim Ellmer, e&t Koch
Fertig in 1 Stunde

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 450 kcal, Kohlenhydrate: 45 g, Eiweiß: 14 g, Fett: 23 g

Zutaten

Für
4
Portionen

Kokos-Minz-Dip

10

g g Ingwer (frisch)

2

El El Kokosraspel

1

Bio-Limette

160

ml ml Kokoswasser

2

El El Ingweröl

3

El El Mirin (japanischer Reiswein)

1

Stiel Stiele Minze

Salz

Winterrollen

200

g g Rotkohl

Salz

1

Tl Tl brauner Zucker

2

El El Mirin

100

g g Glasnudeln (fein)

300

g g Entenbrust (geräuchert; beim Metzger vorbestellen )

1

Möhre (150 g)

200

g g Rettich

100

g g Eisbergsalat

10

Stiel Stiele Koriandergrün

10

Stiel Stiele Minze

18

Blatt Blätter Reispapier (22 cm Ø; Asia-Laden)

Zubereitung

  1. Für den Kokos-Dip Ingwer schälen und fein reiben. Kokosraspel in einer Pfanne ohne Fett bei mittlerer Hitze anrösten. Limette heiß waschen und trocken reiben, Limettenschale fein abreiben, Limette halbieren, den Saft auspressen. Vorbereitete Zutaten mit Kokoswasser, Ingweröl und Mirin verrühren. Minzblätter von den Stielen abzupfen, fein schneiden und untermischen. Dip leicht mit Salz würzen und beiseitestellen.
  2. Für die Winterrollen Rotkohl putzen, halbieren, Strunk entfernen und den Kohl in feine Streifen schneiden. Mit etwas Salz, braunem Zucker und Mirin mit den Händen gut verkneten und 20 Minuten ziehen lassen.
  3. Inzwischen Glasnudeln nach Packungsanweisung zubereiten, abschrecken und abtropfen lassen. Entenbrust in feine Scheiben schneiden. Möhre und Rettich putzen, schälen und in feine Stifte schneiden. Eisbergsalat putzen und in feine Streifen schneiden. Kräuterblätter abzupfen.
  4. 1 Blatt Reispapier ca. 10 Sekunden in kaltem Wasser einweichen und auf einem Küchentuch glatt ausbreiten. Mittig auf dem unteren Drittel des Reispapiers etwas Kräuter, Salat, Möhren, Rotkohl, Rettich, Glasnudeln und Entenbrustscheiben verteilen. Reispapier an den Seiten über der Füllung einschlagen. Vorsichtig und mit leichtem Druck aufrollen. Restliche Reispapierblätter ebenso füllen und aufrollen.
  5. Winterrollen auf flachen Tellern anrichten und mit dem Kokos-Minz-Dip servieren.