Espresso-Sterne für Thermomix ®

Espresso-Sterne für Thermomix
Foto: Oliver Hauser
Du bist mein Stern: Espresso im Teig belebt, Aprikose gibt himmlische Süße.
Fertig in 1 Stunde 10 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 57 kcal, Kohlenhydrate: 7 g, Fett: 3 g

Zutaten

Für
80
Stücke

El El Kaffee (löslicher)

El El Wasser (lauwarm)

g g Zucker

g g Butter (kalt und in Stücken)

Prise Prisen Salz

Eigelb (Kl. M)

g g Mehl

g g Speisestärke

El El Puderzucker

g g Aprikosenkofitüre

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Kaffee und Wasser in einem Schälchen verrühren.
  2. Zucker in den Mixtopf geben, 10 Sek./Stufe 10 pulverisieren und mit dem Spatel nach unten schieben.
  3. Butter, Salz, Eigelb, Mehl, Speisestärke und Kaffeemischung zugeben, mithilfe des Spatels 40 Sek./ Knetmodus kneten und mit dem Spatel nach unten schieben.
  4. Erneut mithilfe des Spatels 20 Sek./ Knetmodus kneten. Teig aus dem Mixtopf nehmen, zu 2 Kugeln formen, flach drücken, in Frischhaltefolie wickeln und mindestens 3 Stunden kalt stellen.
  5. Backofen auf 180°C vorheizen. Zwei Backbleche mit Backpapier belegen.
  6. Teigkugeln nacheinander auf einer leicht bemehlten Arbeitsfläche 3 mm dünn ausrollen, dicht an dicht Sterne (Ø ca. 4 cm) ausstechen und auf die vorbereiteten Backbleche setzen. Aus der Hälfte der Sterne mittig kleinere Sterne oder Löcher ausstechen (Ø ca. 1,5 cm), im vorgeheizten Backofen auf der mittleren Schiene nacheinander 9 Minuten (180°C) backen und vollständig abkühlen lassen.
  7. Die gelochten Sterne mit Puderzucker bestäuben, Konfitüre in kleinen Portionen, am besten mit einem Spritzbeutel oder zwei Teelöffeln, mittig auf die übrigen Sterne verteilen, gezuckerte Sterne vorsichtig darauflegen und leicht andrücken.