Geister-Muffins für Thermomix ®

Geister-Muffins für Thermomix ®
Foto: Oliver Hauser
Solche Gespenter trifft man selten: Schokokörper, Cremegesicht – und in jedem steckt ein Stück Kokosriegel.
Fertig in 30 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 750 kcal, Kohlenhydrate: 51 g, Eiweiß: 12 g, Fett: 54 g

Zutaten

Für
12
Stücke

Muffins

g g Schokolade (dunkle in Stücken)

g g Butter (in Stücken)

Eier (Kl. M)

g g Zucker

g g Buttermilch

g g Mehl

g g Kakaopulver

Tl Tl Backpulver

Tl Tl Salz

Kokos-Schokoladenriegel (z.B. „Bounty“ (à 28,5 g , in 12 Stücken))

Topping

g g Butter (weich)

g g Puderzucker

g g Doppelrahmfrischkäse (zimmerwarm)

Schokotröpfchen

außerdem: Muffinblech für 12 Muffins, 12 Papierförmchen, Spritzbeutel mit Lochtülle (Ø 1,5 cm)

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Schokolade in den Mixtopf geben, 4 Sek./Stufe 8 zerkleinern, mit dem Spatel nach unten schieben und umfüllen.
  2. 125 g zerkleinerte Schokolade und Butter in den Mixtopf geben, 3 Min./50°C/Stufe 2 schmelzen, mit dem Spatel nach unten schieben und auf 37°C Restwärmeanzeige (dauert ca. 10 Minuten) abkühlen lassen. In dieser Zeit Backofen auf 190°C vorheizen. Ein Muffinblech mit Papierförmchen auslegen.
  3. Eier, Zucker und Buttermilch zu der geschmolzenen Schokolade in den Mixtopf geben, 10 Sek./Stufe 3 verrühren.
  4. Mehl, Kakao, Backpulver, restliche zerkleinerte Schokolade und Salz zugeben, mit dem Spatel 15 Sek./Stufe 5 unterrühren. Teig in das vorbereitete Muffinblech füllen. In jeden Muffin 1 Stück Kokosriegel stecken. 25 Minuten (190 °C) auf einem Rost auf der mittleren Schiene backen. Muffins in der Form vollständig abkühlen lassen.
  5. Mixtopf spülen.
  6. Rühraufsatz einsetzen. Butter und Puderzucker in den Mixtopf geben und 5 Min./Stufe 4 schaumig rühren.
  7. Frischkäse zugeben und 10 Sek./Stufe 4 unterrühren. Rühraufsatz entfernen.
  8. Frischkäsecreme in einen Spritzbeutel mit Lochtülle (Ø 1,5 cm) füllen. Muffins aus der Form nehmen und mit der Buttercreme bespritzen. Mit den Schokotröpfchen zu Geistern verzieren.