Schneller Kürbiseintopf mit Chorizo und Aioli für Thermomix ®

Schneller Kürbiseintopf mit Chorizo und Aioli  für Thermomix ®
Foto: Jorma Gottwald
Lass die Sonne rein – mit Hokkaido, Kirschtomaten und feuriger Chorizo.
Fertig in 15 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 807 kcal, Kohlenhydrate: 40 g, Eiweiß: 21 g, Fett: 61 g

Zutaten

Für
4
Portionen

Mengen der Zutaten für den TM31 halbieren!

Koriander-Aioli

g g Pflanzenöl

Knoblauchzehen

g g Koriander (grob Stiele entfernt)

Prise Prisen Salz

g g Sojadrink (zimmerwarm)

Kürbiseintopf

Zwiebel (halbiert (50 g))

El El Olivenöl (20 g)

g g Chorizos (in kleinen Würfel)

Tl Tl Paprikapulver (edelsüß)

g g Hokkaido-Kürbisse (geschält, in Würfeln (2 cm))

Lorbeerblatt (frisch, eingeschnitten)

Würfel Würfel Gemüsebrühe (für je 0,5 l Wasser oder 2 gehäufte TL Gewürzpaste für Gemüsebrühe (selbstgemacht))

g g Wasser

Tl Tl Salz

Dose Dosen weiße Bohne ((Abtropfgewicht 240 g), abgespült, abgetropft)

Dose Dosen Kirschtomate (400 g)

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Für die Aioli ein Gefäß auf den Mixtopfdeckel stellen. Öl einwiegen und zur Seite stellen.
  2. Knoblauch und Koriander in den Mixtopf geben, 5 Sek./Stufe 8 zerkleinern und mit dem Spatel nach unten schieben.
  3. Salz und Sojadrink zugeben und 2 Min./Stufe 4.5 schaumig rühren, dann 3 Min./Stufe 4.5 emulgieren, dabei das Öl langsam auf den Mixtopfdeckel geben und in einem dünnen Strahl am Messbecher vorbei auf das laufende Messer rinnen lassen. Aioli abschmecken, umfüllen und kalt stellen. Mixtopf spülen.
  4. Für den Eintopf Zwiebel in den Mixtopf geben, 5 Sek./Stufe 5 zerkleinern und mit dem Spatel nach unten schieben.
  5. Öl und Chorizo zugeben und3 Min./120°C/ Linkslauf /Stufe 1 (3 Min./Varoma/ Linkslauf /Stufe 1) dünsten.
  6. Paprika zugeben und 10 Sek./ Linkslauf / Stufe 1 verrühren.
  7. Hokkaido-Kürbis, Lorbeerblatt, Gewürzpaste, Wasser und Salz zugeben und 15 Min./100 °C/ Linkslauf /Stufe 1 garen.
  8. Bohnen und Kirschtomaten zugeben, weitere 5 Min./100°C/ Linkslauf /Stufe Rührmodus garen, Eintopf abschmecken und mit der Koriander-Aioli servieren.
  9. Bohnen und Kirschtomaten zugeben, weitere 5 Min./100°C/ Linkslauf /Stufe Rührmodus garen, Eintopf abschmecken und mit der Koriander-Aioli servieren.
Tipp Die Zutaten für die Koriander-Aioli können nicht halbiert werden, da der Thermomix® eine bestimmte Masse zum Aufschlagen benötigt. Wir haben pro Eintopfportion 2 EL gerechnet.