Champagner-Granita mit Himbeeren für Thermomix ®

Himbeeren in Champagnerlaune: Sie tauchen ab in eisige Schaumbläschen. Herrlich erfrischend!
6
Aus essen & trinken mit Thermomix ® 2/2016
Kommentieren:
Champagner-Granita mit Himbeeren für Thermomix ®
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 6 Portionen
  • Läuterzucker
  • 125 g Wasser
  • 125 g Zucker
  • Granita
  • 375 g Champagner
  • 100 g TK-Himbeeren
  • 2 El Orangenlikör

Zeit

Arbeitszeit: 40 Min.
Gesamtzeit: 780 Min.

Nährwert

Pro Portion 147 kcal
Kohlenhydrate: 25 g

Schwierigkeit

Hauptzutaten

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • Wasser und Zucker in den Mixtopf geben und
 6 Min./90°C/Stufe 2 erhitzen. Läuterzucker in eine Metallschüssel (1 l) umfüllen, die Schüssel in ein kaltes Wasserbad stellen und unter gelegentlichem Rühren 30 Minuten abkühlen lassen.

  • Champagner und Läuterzucker in den Mixtopf geben, 15 Sek./Stufe 2 verrühren, auf zwei Eiswürfelbereiter verteilen und mindestens 12 Stunden, am besten über Nacht, einfrieren (siehe Tipp).

  • Himbeeren auf sechs Dessertgläser verteilen und zur Seite stellen. Orangenlikör und Champagner-Eiswürfel in den Mixtopf geben und 30 Sek./Stufe 8–9 schrittweise ansteigend pürieren. Granita auf den Himbeeren verteilen und sofort servieren.

  • Tipps:

    • Damit die Granita nicht zu schnell auftaut, empfiehlt es sich, den Mixtopf mindestens 1 Stunde vor der Zubereitung in den Kühlschrank zu stellen oder ihn mit Eiswürfeln abzukühlen. 

    • Die Granita bleibt länger kalt, wenn Sie die Dessertgläser mindestens 1 Stunde vor der Zubereitung ins Gefrierfach stellen. 

nach oben