Minestrone mit Seidentofu für Thermomix ®

Spiel mit Kontrasten: sanft gebratener Seidentofu zur herzhaft-tomatigen Suppe – und darüber ein Knusperhäckerle mit Basilikum.
0
Aus essen & trinken mit Thermomix ® 1/2017
Kommentieren:
Minestrone mit Seidentofu für Thermomix ®
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 2 Portionen
  • 200 g Seidentofu, in Würfeln (2 cm)
  • 6 Stängel Basilikum, abgezupft
  • 20 g Haselnüsse
  • 2 Tl Zitronenschale, unbehandelt, fein abgerieben
  • 200 g Möhren, in Stücken
  • 200 g Staudensellerie, in Stücken
  • 40 g getrocknete Tomaten, in Öl, abgetropft
  • 1 Zwiebel, geviertelt
  • 1 Knoblauchzehe
  • 2 El Olivenöl
  • 1 Dose Tomaten, geschält (400 g)
  • 400 g Wasser
  • 2 Würfel Gemüsebrühe, für je 0,5l Wasser oder 3 Tl selbstgemachte Gewürzpaste für Gemüsebrühe
  • 2 Prisen Pfeffer
  • 1 Tl Oregano, getrocknet
  • 150 g grüne Bohnen, TK

Zeit

Arbeitszeit: 10 Min.
Gesamtzeit: 35 Min.

Nährwert

Pro Portion 361 kcal
Kohlenhydrate: 20 g
Eiweiß: 13 g
Fett: 22 g

Schwierigkeit

Hauptzutaten

Kategorien

    Zubereitung
  • Varoma-Einlegeboden mit Backpapier auslegen, sodass die seitlichen Dampfschlitze frei bleiben. Seidentofu darauf verteilen und in den Varoma-Behälter einsetzen.

  • Basilikumblätter, Haselnüsse und Zitronenschale in den Mixtopf geben, 2 Sek./Stufe 8 zerkleinern und umfüllen.

  • Möhren, Staudensellerie, getrocknete Tomaten, Zwiebel, Knoblauch und 2 EL Öl in den Mixtopf geben und 3 Sek./Stufe 5 zerkleinern, dann 5 Min./Varoma/ Linkslauf/Stufe Rührmodus dünsten.

  • Geschälte Tomaten, Wasser, Gewürzpaste, Pfeffer, Oregano und Bohnen in den Mixtopf zugeben. Varoma aufsetzen und 10 Min./120°C/Linkslauf/Stufe Rührmodus   (10 Min./Varoma/(/Stufe Rührmodus) garen.

  • Varoma absetzen. Minestrone mit Salz und Pfeffer abschmecken. Seidentofu darauf verteilen und mit Basilikumhäckerle bestreut servieren.