Schokokuchen für Thermomix ®

Schokokuchen für Thermomix ®
Foto: Jorma Gottwald
Heute bleibt der Ofen kalt: So saftig und zart kommt der Schokokuchen nur aus dem Varoma.
Fertig in 10 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 926 kcal, Kohlenhydrate: 60 g, Eiweiß: 17 g, Fett: 66 g

Zutaten

Für
4
Portionen

g g Mandeln

g g Zartbitterschokolade (50% Kakaogehalt, in Stücken)

g g Butter (in Stücken)

g g Zucker

Tl Tl Backpulver

Eier (Kl. M)

g g Wasser

El El Puderzucker

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Varoma-Einlegeboden so mit Backpapier auslegen, dass die seitlichen Dampfschlitze frei bleiben.
  2. Mandeln in den Mixtopf geben, 7 Sek./Stufe 8 zerkleinern und umfüllen.
  3. Schokolade in den Mixtopf geben, 10 Sek./Stufe 8 zerkleinern und mit dem Spatel nach unten schieben.
  4. Butter zugeben und 5 Min./50°C/ Stufe 3 schmelzen.
  5. Gemahlene Mandeln, Zucker, Backpulver und Eier zugeben und 30 Sek./ Stufe 4 verrühren. Teig auf dem Varoma-Einlegeboden verteilen und in den Varoma-Behälter setzen. Mixtopf spülen.
  6. Wasser in den Mixtopf geben, Varoma aufsetzen und 25 Min./Varoma/Stufe 2 garen.
  7. Deckel abnehmen und den Kuchen auf dem Varoma-Einlegeboden abkühlen lassen. Dann auf eine Servierplatte stürzen und das Backpapier abziehen. Kuchen mit Puderzucker bestäuben und servieren.