Schoko-Biskuitrolle für Thermomix ®

Schokosahne mit Tupfen in der Trendfarbe Mandarin spielen jetzt die Hauptrolle.
0
Aus essen & trinken mit Thermomix ® 2/2017
Kommentieren:
Schoko-Biskuitrolle für Thermomix ®
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 14 Scheiben
  • 140 g Zartbitterschokolade
  • 400 g Sahne
  • 3 Eier
  • 100 g Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 60 g Mehl
  • 30 g Speisestärke
  • 15 g Kakaopulver
  • 1.5 Tl Weinsteinbackpulver
  • 2 Dosen Mandarinen

Zeit

Arbeitszeit: 30 Min.
Gesamtzeit: 840 Min.

Nährwert

Pro Scheibe 233 kcal
Kohlenhydrate: 22 g
Eiweiß: 3 g
Fett: 13 g

Schwierigkeit

Hauptzutaten

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • 100 g Schokolade in den Mixtopf geben, 6 Sek./Stufe 6 zerkleinern und mit dem Spatel nach unten schieben.

  • 200 g Sahne zugeben und 3 Min./80°C/Stufe 2 erhitzen, dann 20 Sek./
Stufe 6-8 schrittweise ansteigend schlagen, in eine Schüssel umfüllen und abkühlen lassen. Schokosahne abgedeckt 8 Stunden, am besten über Nacht, kalt stellen.
Mixtopf spülen.

  • Den Backofen auf 190°C vorheizen. Ein Backblech mit Backpapier belegen.

  • Rühraufsatz einsetzen. Eier, 90 g Zucker und Salz in den Mixtopf geben und 6 Min./ 37°C/Stufe 3.5 schlagen.

  • Mehl, Stärke, Kakao und Backpulver rechts und links neben den Rühraufsatz zugeben und 4 Sek./Stufe 3 unterheben. Rühraufsatz entfernen. Die Mehlmischung mit dem Spatel noch etwas unterheben. Biskuitteig gleichmäßig auf das vorbereitete Blech streichen und 8-9 Minuten (190 °C) auf der mittleren Schiene backen. In dieser Zeit Mixtopf spülen.

  • Ein Geschirrtuch mit 10 g Zucker (2 TL) bestreuen und den heißen Biskuit daraufstürzen, Backpapier mit etwas kaltem Wasser bestreichen, vorsichtig abziehen. Den heißen Biskuit mit dem Geschirrtuch aufrollen und abkühlen lassen.

  • Mandarinen in den Gareinsatz geben und gut abtropfen lassen.

  • Rühraufsatz einsetzen. Gekühlte Schokosahne mit dem Spatel gut durchrühren, in den Mixtopf geben, 200 g Sahne zugeben und ohne Zeiteinstellung/Stufe 2.5 bis zur gewünschten Festigkeit steif schlagen (dies geht sehr schnell, 15-20 Sek., daher dabei stehen bleiben). Rühraufsatz entfernen.

  • Biskuitplatte entrollen, mit 2/3 der Schokosahne bestreichen und mit 2/3 der Mandarinen belegen. Biskuitplatte mithilfe des Tuches wieder fest aufrollen und auf eine Platte setzen. Von außen mit der restlichen Schokosahne bestreichen und mit den restlichen Mandarinen garnieren. Biskuitrolle 1 Stunde kalt stellen. In dieser Zeit Mixtopf spülen.

  • 40 g Schokolade in den Mixtopf geben, 6 Sek./Stufe 6 zerkleinern und mit dem Spatel nach unten schieben.

  • 2 Min./40°C/Stufe 2 (1 Min. 30 Sek./ 50°C/Stufe 1.5) schmelzen. Schokolade über die Biskuitrolle träufeln und servieren.