Schoko-Biskuitrolle für Thermomix ®

Schoko-Biskuitrolle für Thermomix ®
Foto: Jorma Gottwald
Schokosahne mit Tupfen in der Trendfarbe Mandarin spielen jetzt die Hauptrolle.
Fertig in 30 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 233 kcal, Kohlenhydrate: 22 g, Eiweiß: 3 g, Fett: 13 g

Zutaten

Für
14
Scheiben

g g Zartbitterschokolade (50% Kakaogehalt, in Stücken)

g g Sahne

Eier (Kl. M)

g g Zucker

Prise Prisen Salz

g g Mehl

g g Speisestärke

g g Kakaopulver

Tl Tl Weinsteinbackpulver

Dose Dosen Mandarinen (à 175 g Abtropfgewicht)

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. 100 g Schokolade in den Mixtopf geben, 6 Sek./Stufe 6 zerkleinern und mit dem Spatel nach unten schieben.
  2. 200 g Sahne zugeben und 3 Min./80°C/Stufe 2 erhitzen, dann 20 Sek./Stufe 6-8 schrittweise ansteigend schlagen, in eine Schüssel umfüllen und abkühlen lassen. Schokosahne abgedeckt 8 Stunden, am besten über Nacht, kalt stellen.Mixtopf spülen.
  3. Den Backofen auf 190°C vorheizen. Ein Backblech mit Backpapier belegen.
  4. Rühraufsatz einsetzen. Eier, 90 g Zucker und Salz in den Mixtopf geben und 6 Min./ 37°C/Stufe 3.5 schlagen.
  5. Mehl, Stärke, Kakao und Backpulver rechts und links neben den Rühraufsatz zugeben und 4 Sek./Stufe 3 unterheben. Rühraufsatz entfernen. Die Mehlmischung mit dem Spatel noch etwas unterheben. Biskuitteig gleichmäßig auf das vorbereitete Blech streichen und 8-9 Minuten (190 °C) auf der mittleren Schiene backen. In dieser Zeit Mixtopf spülen.
  6. Ein Geschirrtuch mit 10 g Zucker (2 TL) bestreuen und den heißen Biskuit daraufstürzen, Backpapier mit etwas kaltem Wasser bestreichen, vorsichtig abziehen. Den heißen Biskuit mit dem Geschirrtuch aufrollen und abkühlen lassen.
  7. Mandarinen in den Gareinsatz geben und gut abtropfen lassen.
  8. Rühraufsatz einsetzen. Gekühlte Schokosahne mit dem Spatel gut durchrühren, in den Mixtopf geben, 200 g Sahne zugeben und ohne Zeiteinstellung/Stufe 2.5 bis zur gewünschten Festigkeit steif schlagen (dies geht sehr schnell, 15-20 Sek., daher dabei stehen bleiben). Rühraufsatz entfernen.
  9. Biskuitplatte entrollen, mit 2/3 der Schokosahne bestreichen und mit 2/3 der Mandarinen belegen. Biskuitplatte mithilfe des Tuches wieder fest aufrollen und auf eine Platte setzen. Von außen mit der restlichen Schokosahne bestreichen und mit den restlichen Mandarinen garnieren. Biskuitrolle 1 Stunde kalt stellen. In dieser Zeit Mixtopf spülen.
  10. 40 g Schokolade in den Mixtopf geben, 6 Sek./Stufe 6 zerkleinern und mit dem Spatel nach unten schieben.
  11. 2 Min./40°C/Stufe 2 (1 Min. 30 Sek./ 50°C/Stufe 1.5) schmelzen. Schokolade über die Biskuitrolle träufeln und servieren.