Kalte Möhren-Tomaten-Suppe für Thermomix ®

Dank Curry, Honig und Koriander ein leuchtendes Beispiel für kühle Rafinesse.
0
Aus essen & trinken mit Thermomix  ® 3/2017
Kommentieren:
Kalte Möhren-Tomaten-Suppe für Thermomix ®
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 4 Portionen
  • 200 g Möhren, in Stücken
  • 1 Zwiebel, halbiert
  • 2 El Öl
  • 2 Tl Currypulver, mittelscharf
  • 2 Dosen Tomaten, stückige (à 400 g)
  • 600 g Wasser
  • 1 El Gewürzpaste für Gemüsebrühe, selbst gemacht
  • 1 El Honig
  • 1 Tl Salz, plus etwas mehr zum Abschmecken
  • 8 Stängel Koriandergrün, abgezupft

Zeit

Arbeitszeit: 10 Min.
Gesamtzeit: 180 Min.

Nährwert

Pro Portion 130 kcal
Kohlenhydrate: 12 g
Eiweiß: 3 g
Fett: 6 g

Schwierigkeit

Hauptzutaten

Kategorien

    Zubereitung
  • Möhren und Zwiebel in den Mixtopf geben, 8 Sek./Stufe 5 zerkleinern und mit dem Spatel nach unten schieben.

  • Öl und Currypulver zugeben und 5 Min./100°C/ Linkslauf/Stufe Rührmodus dünsten.

  • Tomaten, Wasser, Gewürzpaste, Honig und Salz zugeben und 20 Min./100°C/Linkslauf/Stufe Rührmodus garen.

  • Dann 30 Sek./Stufe 4-8 schrittweise ansteigend pürieren, umfüllen, abkühlen lassen und mindestens 2 Stunden kalt stellen.

  • Suppe mit Salz abschmecken, auf vier Teller verteilen, mit Korianderblättchen bestreuen und servieren.