VG-Wort Pixel

Krautsalat mit Leberkäse für Thermomix ®

essen & trinken mit Thermomix ® 4/2017
Krautsalat mit Leberkäse für Thermomix ®
Foto: Jorma Gottwald
Eine zünftig bayrische Mahlzeit mit Laugenbrezen und wachsweichem Ei.
Fertig in 10 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 794 kcal, Kohlenhydrate: 52 g, Eiweiß: 28 g, Fett: 50 g

Zutaten

Für
4
Portionen
80

g g Möhren (in Stücken)

400

g g Spitzkohl (in Stücken)

6

Stängel Stängel Petersilie (glatte, abgezupft)

3

El El Apfelessig

4

El El Rapsöl

0.5

Tl Tl Salz (plus etwas mehr zum Abschmecken)

0.5

Tl Tl Zucker

1

Tl Tl Kümmelsaat

3

Prise Prisen Pfeffer

400

g g Wasser

4

Eier (Kl. M)

400

g g Leberkäse (in Scheiben (1 cm))

4

El El Röstzwiebeln

4

Laugenbrezeln

Zur Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Möhre in den Mixtopf geben und 10 Sek./Stufe 4 zerkleinern.
  2. Spitzkohl, Petersilie, Apfelessig, Öl, Salz, Zucker, Kümmelsamen und Pfeffer zugeben, 6 Sek./Stufe 4 zerkleinern und umfüllen.
  3. Wasser in den Mixtopf geben, Gareinsatz einhängen, Eier hineingeben, Varoma-Behälter aufsetzen, Leberkäse überlappend einwiegen, Varoma verschließen und 11 Min./Varoma/Stufe 1 garen.
  4. Krautsalat abschmecken und mit Röstzwiebeln bestreuen. Varoma absetzen. Eier kurz abschrecken und pellen. Eier mit Leberkäse und Krautsalat anrichten und mit Laugenbrezeln servieren. Dazu passt Senf.