Krautsalat mit Leberkäse für Thermomix ®

Krautsalat mit Leberkäse für Thermomix ®
Foto: Jorma Gottwald
Eine zünftig bayrische Mahlzeit mit Laugenbrezen und wachsweichem Ei.
Fertig in 10 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 794 kcal, Kohlenhydrate: 52 g, Eiweiß: 28 g, Fett: 50 g

Zutaten

Für
4
Portionen

g g Möhren (in Stücken)

g g Spitzkohl (in Stücken)

Stängel Stängel Petersilie (glatte, abgezupft)

El El Apfelessig

El El Rapsöl

Tl Tl Salz (plus etwas mehr zum Abschmecken)

Tl Tl Zucker

Tl Tl Kümmelsaat

Prise Prisen Pfeffer

g g Wasser

Eier (Kl. M)

g g Leberkäse (in Scheiben (1 cm))

El El Röstzwiebeln

Laugenbrezeln

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Möhre in den Mixtopf geben und 10 Sek./Stufe 4 zerkleinern.
  2. Spitzkohl, Petersilie, Apfelessig, Öl, Salz, Zucker, Kümmelsamen und Pfeffer zugeben, 6 Sek./Stufe 4 zerkleinern und umfüllen.
  3. Wasser in den Mixtopf geben, Gareinsatz einhängen, Eier hineingeben, Varoma-Behälter aufsetzen, Leberkäse überlappend einwiegen, Varoma verschließen und 11 Min./Varoma/Stufe 1 garen.
  4. Krautsalat abschmecken und mit Röstzwiebeln bestreuen. Varoma absetzen. Eier kurz abschrecken und pellen. Eier mit Leberkäse und Krautsalat anrichten und mit Laugenbrezeln servieren. Dazu passt Senf.