Kartoffeleintopf mit Mettbällchen für Thermomix ®

Kartoffeleintopf für Thermomix ®
Foto: Sabine Büttner
Suppengrün und Mett machen gemeinsame Sache – und das führt zu einer wunderbaren Würze.
Fertig in 20 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 295 kcal, Kohlenhydrate: 17 g, Eiweiß: 12 g, Fett: 18 g

Zutaten

Für
4
Portionen

Zwiebel (halbiert)

g g Pflanzenöl (plus etwas mehr zum Einfetten)

g g Kartoffeln (vorwiegend festkochend, geschält, in Stücken (3 cm))

g g Suppengrün (in Stücken (3 cm))

geh. Tl geh. Tl Gewürzpaste für Gemüsebrühe (selbst gemacht oder 1 Würfel Gemüsebrühe für 0,5 l Wasser)

Prise Prisen Salz

Prise Prisen Pfeffer

Lorbeerblätter (frisch, mehrfach eingeschnitten)

g g Wasser

g g Mett

El El Schnittlauch (in Röllchen)

Prise Prisen Chiliflocken

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Zwiebel in den Mixtopf geben, 5 Sek./Stufe 5 zerkleinern und mit dem Spatel nach unten schieben.
  2. Öl zugeben und 3 Min./Varoma/Stufe 1 dünsten.
  3. Kartoffeln und Suppengrün zugeben, 4 Sek./Stufe 5 zerkleinern und mit dem Spatel nach unten schieben.
  4. Gewürzpaste, Salz, Pfeffer, Lorbeerblätter und Wasser zugeben und 10 Min./100 °C/ Linkslauf /Stufe Rührmodus kochen. In dieser Zeit den Varoma-Einlegeboden leicht einfetten, aus dem Mett 2 cm große Bällchen formen und auf den Einlegeboden setzen. Einlegeboden in den Varoma-Behälter einsetzen und verschließen.
  5. Varoma aufsetzen und 10 Min./Varoma/ Linkslauf /Stufe Rührmodus kochen.
  6. Varoma absetzen, Eintopf abschmecken, Mettbällchen zugeben und mit Schnittlauch und Chiliflocken bestreut anrichten und servieren.