VG-Wort Pixel

Kartoffeleintopf mit Mettbällchen für Thermomix ®

essen & trinken mit Thermomix ® Spezial 1/2017
Kartoffeleintopf für Thermomix ®
Foto: Sabine Büttner
Suppengrün und Mett machen gemeinsame Sache – und das führt zu einer wunderbaren Würze.
Fertig in 20 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 295 kcal, Kohlenhydrate: 17 g, Eiweiß: 12 g, Fett: 18 g

Zutaten

Für
4
Portionen
1

Zwiebel (halbiert)

30

g g Pflanzenöl (plus etwas mehr zum Einfetten)

450

g g Kartoffeln (vorwiegend festkochend, geschält, in Stücken (3 cm))

150

g g Suppengrün (in Stücken (3 cm))

1

geh. Tl geh. Tl Gewürzpaste für Gemüsebrühe (selbst gemacht oder 1 Würfel Gemüsebrühe für 0,5 l Wasser)

4

Prise Prisen Salz

3

Prise Prisen Pfeffer

2

Lorbeerblätter (frisch, mehrfach eingeschnitten)

700

g g Wasser

200

g g Mett

2

El El Schnittlauch (in Röllchen)

3

Prise Prisen Chiliflocken

Zur Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Zwiebel in den Mixtopf geben, 5 Sek./Stufe 5 zerkleinern und mit dem Spatel nach unten schieben.
  2. Öl zugeben und 3 Min./Varoma/Stufe 1 dünsten.
  3. Kartoffeln und Suppengrün zugeben, 4 Sek./Stufe 5 zerkleinern und mit dem Spatel nach unten schieben.
  4. Gewürzpaste, Salz, Pfeffer, Lorbeerblätter und Wasser zugeben und 10 Min./100 °C/ Linkslauf /Stufe Rührmodus kochen. In dieser Zeit den Varoma-Einlegeboden leicht einfetten, aus dem Mett 2 cm große Bällchen formen und auf den Einlegeboden setzen. Einlegeboden in den Varoma-Behälter einsetzen und verschließen.
  5. Varoma aufsetzen und 10 Min./Varoma/ Linkslauf /Stufe Rührmodus kochen.
  6. Varoma absetzen, Eintopf abschmecken, Mettbällchen zugeben und mit Schnittlauch und Chiliflocken bestreut anrichten und servieren.