VG-Wort Pixel

Kasseler-Gulasch für Thermomix ®

essen & trinken mit Thermomix ® Spezial 1/2017
Kasseler-Gulasch für Thermomix ®
Foto: Jorma Gottwald
Weißkohl und deftiger Kasselernacken schmoren mit Paprikawürze und Tomatenmark um die Wette.
Fertig in 15 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 351 kcal, Kohlenhydrate: 9 g, Eiweiß: 25 g, Fett: 23 g

Zutaten

Für
4
Portionen

El El Kümmelsaat

Bund Bund Petersilie (abgezupft)

g g Weißkohl (in Stücken)

g g Zwiebeln (halbiert)

Knoblauchzehen

g g Öl

g g Butter

g g Kasselernacken (ohne Knochen), in Würfeln (2 cm)

El El Paprikapulver (edelsüß)

Tl Tl Paprikapulver (rosenscharf)

g g Tomatenmark

g g Geflügelfond

Tl Tl Salz

Prise Prisen Pfeffer


Zubereitung

  1. Kümmelsaat in einer Pfanne ohne Fett anrösten.
  2. Petersilie in den Mixtopf geben, 5 Sek./Stufe 6 zerkleinern und umfüllen.
  3. Weißkohl in den Mixtopf geben, 3 Sek./Stufe 4.5 zerkleinern und in eine separate Schüssel umfüllen.
  4. Zwiebeln und Knoblauch in den Mixtopf geben, 5 Sek./Stufe 5 zerkleinern und mit dem Spatel nach unten schieben.
  5. Öl, Butter und zerkleinerten Weißkohl zugeben und ohne Messbecher 5 Min./Varoma/ Linkslauf /Stufe 1 andünsten.
  6. Kasseler, beide Paprikapulver und Tomatenmark zugeben und ohne Messbecher 5 Min./Varoma/ Linkslauf / Stufe 1 andünsten.
  7. Geflügelfond, Salz, Pfeffer und gerösteten Kümmel zugeben und 15 Min./100 °C/ Linkslauf /Stufe 1 schmoren.
  8. Gulasch abschmecken, umfüllen und mit Petersilie bestreut z. B. zu Salzkartoffeln servieren.