Sahne-Waffeln mit Beerenkompott für Thermomix ®

Hier steckt die Sahne schon im Teig, was ihn herrlich saftig macht. Noch ein Klecks Beerenkompott obendrauf?
1
Aus essen & trinken mit Thermomix ® Spezial 1/2017
Kommentieren:
Sahne-Waffeln mit Beerenkompott für Thermomix ®
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 10 Stücke
  • 250 g Zucker
  • 100 g Apfelsaft
  • 2 Tl Vanillepuddingpulver
  • 300 g TK-Beerenmischung
  • 250 g Butter, weich, in Stücken
  • 1 El Vanillezucker, selbst gemacht
  • 1 Prise Salz
  • 5 Eier , Kl. M, zimmerwarm
  • 500 g Mehl
  • 2 Tl Weinsteinbackpulver
  • 125 g Milch
  • 125 g Sahne
  • Öl, für das Waffeleisen
  • Außerdem: Waffeleisen

Zeit

Arbeitszeit: 10 Min.
Gesamtzeit: 40 Min.

Nährwert

Pro Stück 596 kcal
Kohlenhydrate: 69 g
Eiweiß: 9 g
Fett: 30 g

Schwierigkeit

Hauptzutaten

Kategorien

    Zubereitung
  • 30 g Zucker, den Apfelsaft und das Puddingpulver in den Mixtopf geben, 5 Sek./Stufe 5 mischen, dann 2 Min./100 °C/Stufe 1.5 aufkochen.

  • Gefrorene Beeren zugeben, 1 Min./80 °C/Linkslauf/Stufe 1.5 auftauen lassen, dann umfüllen und abkühlen lassen. In dieser Zeit mit dem Rezept fortfahren. Mixtopf spülen.

  • 220 g Zucker in den Mixtopf geben und 20 Sek./Stufe 10 pulverisieren, 2 EL Puderzucker entnehmen und beiseitestellen, den Rest mit dem Spatel nach unten schieben.

  • Butter, Vanillezucker und Salz zugeben, 20 Sek./Stufe 2.5 verrühren und mit dem Spatel nach unten schieben.

  • Rühraufsatz einsetzen. Creme 2 Min./Stufe 2.5 verrühren.

  • Dann ohne Messbecher 2 Min./Stufe 2.5 verrühren, dabei die Eier nacheinander durch die Deckelöffnung zugeben.

  • Messbecher wieder einsetzen, weitere 2 Min./Stufe 2.5 verrühren. Rühraufsatz entfernen.

  • Mehl, Backpulver, Milch und Sahne zugeben und mithilfe des Spatels 15 Sek./Stufe 5 verrühren, eventuell anschließend mit dem Spatel noch etwas mehr unterheben.

  • Ein Waffeleisen vorheizen. Das Waffeleisen leicht ölen und aus dem Teig nacheinander 10 goldbraune Waffeln darin backen. Die Waffeln mit dem restlichen Puderzucker bestäuben und mit der Beerenmischung servieren.