Gurken mit Lachsfüllung für Thermomix ®

Frisch, leicht und ohne großen Aufwand gemacht: ein herrlich leckeres Essen.
10
Aus essen & trinken mit Thermomix ® 4/2017
Kommentieren:
Gurken mit Lachsfüllung für Thermomix ®
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 4 Portionen
  • 2 Bio-Gurke
  • 2 Scheiben Toastbrot, 

    in Stücken

  • 3 Frühlingszwiebeln, 

    weiße und hellgrüne Teile, in Stücken

  • 400 g Lachsfilets, 

    in Stücken (2 cm)

  • 1 Ei, 

    Kl. M

  • 1.25 Tl Salz
  • 8 Prisen Pfeffer
  • 1 Zitrone, 

    unbehandelt, 1 Tl Schale fein abgerieben, Saft ausgepresst

  • 1 Prise Zucker
  • 1 Bund Dill, 

    abgezupft

  • 1200 g Wasser
  • 3 geh. Tl Gewürzpaste für Gemüsebrühe, 

    selbst gemacht, oder 3 Würfel Gemüsebrühe für je 0,5 l Wasser

  • 200 g Langkornreis, 

    parboiled (10 Minuten)

  • 150 g Doppelrahmfrischkäse
  • 1 Tl Speisestärke

Zeit

Arbeitszeit: 20 Min.
Gesamtzeit: 45 Min.

Nährwert

Pro Portion 567 kcal
Kohlenhydrate: 51 g
Eiweiß: 31 g
Fett: 25 g

Schwierigkeit

Hauptzutaten

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • Gurken so schälen, dass jeder zweite Streifen Schale stehen bleibt. Gurken längs und quer halbieren und das weiche Innere mit einem Teelöffel entfernen. Gurkenviertel an den Unterseiten leicht flach schneiden, damit sie Stand haben.

  • Toast in den Mixtopf geben, 8 Sek./Stufe 5 zerkleinern und umfüllen.

  • Frühlingszwiebeln in den Mixtopf geben, 6 Sek./Stufe 6 zerkleinern und mit dem Spatel nach unten schieben.

  • Lachs zugeben und 5 Sek./Stufe 3.5 zerkleinern.

  • Toast, Ei, 3/4 TL Salz, 5 Prisen Pfeffer, Zitronenschale, 20 g Zitronensaft und den Zucker zugeben und 15 Sek./Linkslauf/Stufe 1.5 mischen.

  • Gurken im Varoma-Behälter und auf dem Einlegeboden verteilen, mit 1/2 TL Salz bestreuen und mit der Lachsmischung füllen. Mixtopf spülen.

  • Dill in den Mixtopf geben, 6 Sek./Stufe 6 zerkleinern und umfüllen.

  • Wasser und Gewürzpaste in den Mixtopf geben und 10 Min./100°C/Stufe 1 aufkochen.

  • Varoma aufsetzen und 5 Min./Varoma/Stufe 1 garen.

  • Varoma absetzen, Gareinsatz einhängen, Reis einwiegen und mit dem Spatel gut durchmischen. Varoma wieder aufsetzen und 10 Min./100°C/Stufe 1 garen. Varoma abnehmen und auf einem Teller beiseitestellen. Gareinsatz mithilfe des Spatels herausnehmen und auf einem Teller abgedeckt beiseitestellen. Mixtopf leeren, dabei 200 g Garflüssigkeit auffangen.

  • Garflüssigkeit, Frischkäse, Speisestärke und 3 Prisen Pfeffer in den Mixtopf geben und ohne Messbecher 3 Min./100°C/Stufe 1 garen.

  • 2/3 vom Dill und 20 g Zitronensaft zugeben, mit dem Spatel untermischen und die Sauce würzig abschmecken. Sauce, Reis und Gurken auf Tellern anrichten, mit restlichem Dill bestreuen und servieren.