VG-Wort Pixel

Pellkartoffeln mit Ricotta-Avocado-Dip für Thermomix ®

essen & trinken mit Thermomix ® Spezial 1/2017
Pellkartoffeln mit Ricotta-Avocado-Dip für Thermomix ®: Rezept
Foto: Jorma Gottwald
Da werden Pellkartoffeln mit Quark ganz blass vor Neid. Völlig zu Recht!
Fertig in 15 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 304 kcal, Kohlenhydrate: 20 g, Eiweiß: 8 g, Fett: 20 g

Zutaten

Für
4
Portionen
1

Avocado (z. B. die Sorte Hass, geschält, ohne Kern, in Stücken)

250

g g Ricotta

2

Tl Tl Zitronenschale (unbehandelt)

2

El El Zitronensafft

3

El El Olivenöl

1

Tl Tl Salz

0.5

Tl Tl Chiliflocken

0.5

Bund Bund Schnittlauch (in feinen Röllchen)

600

g g Wasser

500

g g Kartoffeln (klein, festkochend, z. B. Drillinge, ungeschält)

Zubereitung

  1. Avocado in den Mixtopf geben und 3 Sek./Stufe 4 zerkleinern.
  2. Ricotta, 1 Tl Zitronenschale, Zitronensaft, 1 El Olivenöl, 1/2 Tl Salz und 1/4 Tl Chiliflocken zugeben und 10 Sek./ Linkslauf /Stufe 2 mischen. Dip umfüllen, die Hälfte des Schnittlauchs untermischen und abschmecken. Mixtopf spülen.
  3. Wasser und restliches Salz in den Mixtopf geben, Varoma-Behälter aufsetzen, Kartoffeln einwiegen, Varoma verschließen und 35 Min./Varoma/Stufe 1 (35 Min./Varoma/ Linkslauf aus /Stufe 1) garen.
  4. Varoma absetzen, die Kartoffeln kurz ausdampfen lassen und pellen.
  5. Ricotta-Avocado-Dip mit den Kartoffeln anrichten, mit dem restlichen Schnittlauch, 1/4 Tl Chiliflocken und 1 Tl Zitronenschale bestreuen, mit 2 El Olivenöl beträufelt servieren.