VG-Wort Pixel

Orient-Rub für Thermomix ®

essen & trinken mit Thermomix ® 3/2017
Orient-Rub für Thermomix ®: Rezept
Foto: Jorma Gottwald
Die aromatische Gewürz-Gemengelage mit Sesam, Kreuzkümmel und Minze passt vorzüglich zu Huhn und Lamm.
Fertig in 5 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 22 kcal, Kohlenhydrate: 2 g, Eiweiß: 1 g, Fett: 1 g

Zutaten

Für
1
El

Dieses Rezept ergibt 1 Glas à ca. 90 g

10

g g Pfefferkörner (schwarz)

5

Kardamomkapseln

3

Gewürznelken

25

g g Sesamkörner (hell)

3

Tl Tl Schwarzkümmelsamen

2

Tl Tl Kreuzkümmelsaat

3

Tl Tl Salz (grob)

1

Tl Tl Zucker

1

Tl Tl Kurkuma

1

Tl Tl Zimt

1

Tl Tl Chiliflocken

2

El El Bohnenkraut (getrocknet)

1

El El Dill (getrocknet)

2

El El Minze (getrocknet)

Zur Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Pfefferkörner, Kardamom, Nelken, Sesamkörner, Schwarzkümmel und Kreuzkümmel in einer Pfanne ohne Fett anrösten und vollständig abkühlen lassen.
  2. Geröstete Gewürze mit Salz und Zucker in den Mixtopf geben und 10 Sek./Stufe 10 zerkleinern.
  3. Kurkuma, Zimt, Chiliflocken, Bohnenkraut, Dill und Minze zugeben, 15 Sek./Stufe 4 mischen. In ein Schraubglas füllen, dunkel und trocken lagern und innerhalb von 6 Monaten aufbrauchen.