Ananas-Maracuja-Konfitüre für Thermomix ®

Sonnendurchtränkt und sommersprossig – diese Gläser machen schon beim Ansehen gute Laune. Und wer probiert, verfällt in Ekstase!
1
Aus essen & trinken mit Thermomix ® 1/2017
Kommentieren:
Ananas-Maracuja-Konfitüre für Thermomix ®: Rezept
Im Kochbuch speichern

Zutaten

  • Dieses Rezept ergibt 3 Schraubgläser à 400 g
  • 100 g Maracujafruchtfleisch
  • 900 g Ananasfruchtfleisch
  • 1 Limette
  • 500 g Gelierzucker

Zeit

Arbeitszeit: 15 Min.
Gesamtzeit: 30 Min.

Nährwert

Pro Tl 21 kcal
Kohlenhydrate: 5 g

Schwierigkeit

Hauptzutaten

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • Maracujas halbieren und 100 g Fruchtfleisch mit Kernen direkt in den Mixtopf löffeln. Ananas schälen und schneiden, das Fruchtfleisch zugeben und 5 Sek./Stufe 5 zerkleinern.

  • 30 g Limettensaft, Limettenschale und Gelierzucker zugeben und 13 Min./100 °C/Stufe 2 kochen.

  • Gelierprobe machen (siehe Tipp). Konfitüre in drei heiß ausgespülte Schraubgläser (à ca. 400 g) geben und sofort verschließen. Gläser umdrehen und 5 Minuten auf den Deckeln stehen lassen, dann umdrehen und abkühlen lassen. Servieren oder kühl und trocken aufbewahren.

  • Tipp für die Gelierprobe: Bevor Sie mit dem Rezept beginnen, einen kleinen Teller in den Gefrierschrank legen (10–20 Minuten). 1 Tl der fertigen Konfitüre daraufgeben und abkühlen lassen. Wird sie fest, ist sie fertig und kann abgefüllt werden. Wenn nicht, noch weitere 2 Minuten kochen und den Test wiederholen.