Pastasotto mit Pesto und Lammkoteletts für Thermomix ®

Wir haben die berühmte Basilikumsauce aus Ligurien etwas abgewandelt und mit Risoni-Nudeln und Lammkoteletts kombimiert.
1
Aus essen & trinken mit Thermomix ® 4/2017
Kommentieren:
Pastasotto mit Pesto und Lammkoteletts Thermomix ®: Rezept
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 4 Portionen
  • Für das Basilikum-Petersilien-Pesto
  • 40 g Mandeln
  • 50 g Parmesan
  • 25 g Petersilie
  • 60 g Basilikum
  • 2 Prisen Salz
  • 60 g Rapskernöl
  • 40 g Olivenöl
  • Für den Pastasotto und die Lammkoteletts
  • 40 g Schalotten
  • 2 Knoblauchzehen
  • 25 g Butter
  • 250 g Risoni-Nudeln
  • 60 g Weißwein
  • 600 g Wasser
  • 1 geh. Tl Gewürzpaste für Gemüsebrühe
  • 20 g Olivenöl
  • 12 Lamm-Stielkoteletts
  • 6 Prisen Salz
  • 6 Prisen Pfeffer
  • 200 g Kirschtomaten

Zeit

Arbeitszeit: 30 Min.
Gesamtzeit: 40 Min.

Nährwert

Pro Portion 765 kcal
Kohlenhydrate: 48 g
Eiweiß: 34 g
Fett: 47 g

Schwierigkeit

Hauptzutaten

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • Für den Pesto die Mandeln in den Mixtopf geben und 5 Sek./Stufe 6 zerkleinern. Mandeln in einer Pfanne ohne Fett goldbraun rösten und auf einem Teller kurz abkühlen lassen.

  • Parmesan in den Mixtopf geben und 15 Sek./Stufe 10 zerkleinern.

  • Geröstete Mandeln, Petersilie, Basilikum, Salz, Rapskernöl und Olivenöl zugeben und 12 Sek./Stufe 7 zerkleinern. Die Hälfte vom Pesto in ein sauberes Schraubdeckelglas (ca. 200 ml) füllen, andrücken und mit Olivenöl bedecken. Diesen Pesto anderweitig verwenden, restlichen Pesto umfüllen.

  • Für den Pastasotto Schalotten und Knoblauch in den Mixtopf geben, 5 Sek./Stufe 5 zerkleinern und mit dem Spatel nach unten schieben.

  • Butter zugeben und 3 Min./120°C/Stufe 1 (3 Min./Varoma/Stufe 1) dünsten.

  • Nudeln und Wein zugeben, mit dem Spatel unterrühren und ohne Messbecher 1 Min./120 °C/Linkslauf/Stufe 1 (1 Min./Varoma/Linkslauf/Stufe 1) dünsten.

  • Wasser und Gewürzpaste zugeben und ohne Messbecher Zeit gemäß Packungsangabe/90°C/Linkslauf/Stufe Rührmodusgaren. In dieser Zeit Olivenöl in einer großen beschichteten Pfanne erhitzen, Lammkotelettes rundum mit Salz und Pfeffer würzen, bei mittlerer bis starker Hitze auf jeder Seite 2 Minuten braten und warm stellen. Die Tomaten bei starker Hitze im Bratfett unter leichtem Pfannenrütteln braten, bis sie platzen.

  • Pesto mit dem Spatel unter den Pastasotto mischen und abschmecken. Auf vorgewärmten Tellern mit Lammkoteletts und Tomaten anrichten und servieren.

nach oben