VG-Wort Pixel

Möhren-Kichererbsen-Suppe für Thermomix ®

essen & trinken mit Thermomix ® 2/2017
Möhren-Kichererbsen-Suppe Thermomix ®: Rezept
Foto: Jorma Gottwald
Mit spritziger Orange und feurigem Chili. Und mit gerösteten Kichererbsen für fröhlichen Crunch.
Fertig in 15 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 235 kcal, Kohlenhydrate: 21 g, Eiweiß: 6 g, Fett: 12 g

Zutaten

Für
4
Portionen
6

Stängel Stängel Petersilie (abgezupft)

1

Zwiebel (halbiert)

4

El El Olivenöl

400

g g Möhren (in Stücken)

1

Dose Dosen Kichererbsen ((Abtropfgewicht 265 g), abgetropft)

600

g g Wasser

150

g g Orangensaft (frisch gepresst (2 Orangen))

2

geh. Tl geh. Tl Gewürzpaste für Gemüsebrühe (selbst gemacht, oder 2 Würfel Gemüsebrühe für je 0,5 l Wasser)

2

Msp. Msp. Kreuzkümmel ((Cumin), gemahlen)

0.25

Tl Tl Zimt

0.25

Tl Tl Chiliflocken

2

Prise Prisen Salz (und etwas mehr zum Abschmecken)

Zubereitung

  1. Petersilie in den Mixtopf geben, 3 Sek./Stufe 8 zerkleinern und umfüllen.
  2. Zwiebel in den Mixtopf geben, 3 Sek./Stufe 5 zerkleinern und mit dem Spatel nach unten schieben.
  3. 3 El Öl, Möhren und 100 g Kichererbsen zugeben, 3 Min./Varoma/Stufe 1 dünsten und mit dem Spatel nach unten schieben.
  4. Wasser, Orangensaft, Gewürzpaste und Kreutzkümmel zugeben und 25 Min./100 °C/Stufe 1 garen. In dieser Zeit mit dem Rezept fortfahren.
  5. Backofen auf 200 °C vorheizen und ein Backblech mit Backpapier belegen. Restliche Kichererbsen mit Zimt, Chiliflocken, 2 Prisen Salz und 1 El Öl auf dem Backblech mischen und nebeneinander verteilen. Kichererbsen auf der mittleren Schiene 20 Minuten (200 °C) rösten und auf dem Backblech lauwarm abkühlen lassen.
  6. Suppe 1 Min./Stufe 5-10 schrittweise ansteigend pürieren. Mit Salz abschmecken, mit Petersilie und den gerösteten Kichererbsen anrichten und servieren.