Möhren-Kichererbsen-Suppe für Thermomix ®

Möhren-Kichererbsen-Suppe Thermomix ®: Rezept
Foto: Jorma Gottwald
Mit spritziger Orange und feurigem Chili. Und mit gerösteten Kichererbsen für fröhlichen Crunch.
Fertig in 15 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 235 kcal, Kohlenhydrate: 21 g, Eiweiß: 6 g, Fett: 12 g

Zutaten

Für
4
Portionen

Stängel Stängel Petersilie (abgezupft)

Zwiebel (halbiert)

El El Olivenöl

g g Möhren (in Stücken)

Dose Dosen Kichererbse ((Abtropfgewicht 265 g), abgetropft)

g g Wasser

g g Orangensaft (frisch gepresst (2 Orangen))

geh. Tl geh. Tl Gewürzpaste für Gemüsebrühe (selbst gemacht, oder 2 Würfel Gemüsebrühe für je 0,5 l Wasser)

Msp. Msp. Kreuzkümmel ((Cumin), gemahlen)

Tl Tl Zimt

Tl Tl Chiliflocken

Prise Prisen Salz (und etwas mehr zum Abschmecken)

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Petersilie in den Mixtopf geben, 3 Sek./Stufe 8 zerkleinern und umfüllen.
  2. Zwiebel in den Mixtopf geben, 3 Sek./Stufe 5 zerkleinern und mit dem Spatel nach unten schieben.
  3. 3 El Öl, Möhren und 100 g Kichererbsen zugeben, 3 Min./Varoma/Stufe 1 dünsten und mit dem Spatel nach unten schieben.
  4. Wasser, Orangensaft, Gewürzpaste und Kreutzkümmel zugeben und 25 Min./100 °C/Stufe 1 garen. In dieser Zeit mit dem Rezept fortfahren.
  5. Backofen auf 200 °C vorheizen und ein Backblech mit Backpapier belegen. Restliche Kichererbsen mit Zimt, Chiliflocken, 2 Prisen Salz und 1 El Öl auf dem Backblech mischen und nebeneinander verteilen. Kichererbsen auf der mittleren Schiene 20 Minuten (200 °C) rösten und auf dem Backblech lauwarm abkühlen lassen.
  6. Suppe 1 Min./Stufe 5-10 schrittweise ansteigend pürieren. Mit Salz abschmecken, mit Petersilie und den gerösteten Kichererbsen anrichten und servieren.