Pilzragout mit gebratenem Feta für Thermomix ®

Pilzragout mit gebratenem Feta Thermomix ®: Rezept
Foto: Jorma Gottwald
Kreativ kombiniert: Der Feta steckt im Mandelmantel, der Salat ist gebraten und die Pilze baden in Tomatensauce.
Fertig in 25 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 790 kcal, Kohlenhydrate: 15 g, Eiweiß: 39 g, Fett: 61 g

Zutaten

Für
2
Portionen

g g Mandeln

Zwiebel (halbiert)

El El Öl

Dose Dosen Tomate (stückig, (400 g))

g g Wasser

Tl Tl Gewürzpaste für Gemüsebrühe (selbst gemacht oder 1 1/2 Würfel Gemüsebrühe für je 0,5 l Wasser)

Prise Prisen Pfeffer

Tl Tl Majoran (getrocknet)

g g Pilze (frisch und gemischt, z. B. Champignons, Shiitake, Kräuterseitlinge, halbiert)

Ei (Kl. M)

Prise Prisen Salz

g g Feta (in 4 Stücken)

Römersalatherzen (längs halbiert)

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Mandeln in den Mixtopf geben, 15 Sek./Stufe 5 zerkleinern und in einen tiefen Teller füllen.
  2. Zwiebel und 1 EL Öl in den Mixtopf geben, 3 Sek./Stufe 5 zerkleinern und mit dem Spatel nach unten schieben. Dann 3 Min./120°C/Stufe Rührmodus (3 Min./Varoma/Stufe Rührmodus ) dünsten.
  3. Tomaten, Wasser, Gewürzpaste, 3 Prisen Pfeffer und Majoran zugeben, Varoma-Behälter aufsetzen, Pilze einwiegen, Varoma verschließen und 15 Min./120°C/ Linkslauf /Stufe 2 (15 Min./Varoma/ Linkslauf /Stufe 2) garen.
  4. In dieser Zeit das Ei in einem tiefen Teller mit 2 Prisen Salz würzen und mit einer Gabel verquirlen. Fetastücke jeweils erst im Ei, dann in den Mandeln wenden.
  5. Ofen auf 50 °C vorheizen. 1 EL Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen. Römersalatherzen darin von jeder Seite 30 Sekunden anbraten, dabei mit 2 Prisen Salz und 2 Prisen Pfeffer würzen. Auf einen Teller geben und im Ofen warm halten. Pfanne auswischen, 2 EL Öl darin erhitzen und den Feta bei mittlerer Hitze rundum hellbraun braten. Ebenfalls auf einem Teller im heißen Ofen warm halten.
  6. Varoma absetzen. Tomatensauce in eine Servierschüssel füllen, Pilze untermischen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Pilzragout mit Römersalat und Feta servieren.