VG-Wort Pixel

Granola für Thermomix ®

essen & trinken mit Thermomix ® 2/2017
Granola Thermomix ®: Rezept
Foto: Jorma Gottwald
Kernig im Biss sorgt selbst gemachtes Granola für Crunch und gute Laune.
Fertig in 10 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 200 kcal, Kohlenhydrate: 21 g, Eiweiß: 5 g, Fett: 9 g

Zutaten

Für
12
Portionen

g g Mandeln

g g Haferflocken (blütenzart)

g g Quinoa (gepufft)

g g Sonnenblumenkerne

Tl Tl Salz

g g Ahornsirup

g g Sonnenblumenöl


Zubereitung

  1. Den Backofen auf 180 °C vorheizen. Ein Backblech mit Backpapier belegen.
  2. Mandeln in den Mixtopf geben, 6 Sek./Stufe 5 zerkleinern und mit dem Spatel nach unten schieben.
  3. Haferflocken, Quinoa, Sonnenblumenkerne, Salz, Ahornsirup und Öl zugeben, mithilfe des Spatels 30 Sek./ Linkslauf /Stufe 2 vermischen. Mischung gleichmäßig auf das vorbereitete Backblech geben. Granola auf der mittleren Schiene 20–30 Minuten (180 °C) backen, dabei alle 5 Minuten wenden, damit die Mischung gleichmäßig bräunt. Granola auf dem Blech auf einem Gitter abkühlen lassen.
  4. Granola in eine Dose oder ein fest schließendes Glas füllen.
Tipp Als Topping für Birchermüsli oder als Knuspermüsli verwenden.