Granola für Thermomix ®

Kernig im Biss sorgt selbst gemachtes Granola für Crunch und gute Laune.
20
Aus essen & trinken mit Thermomix ® 2/2017
Kommentieren:
Granola Thermomix ®: Rezept
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 12 Portionen
  • 100 g Mandeln
  • 170 g zarte Haferflocken
  • 25 g Quinoa
  • 80 g Sonnenblumenkerne
  • 0.5 Tl Salz
  • 150 g Ahornsirup
  • 30 g Sonnenblumenöl

Zeit

Arbeitszeit: 10 Min.
Gesamtzeit: 120 Min.

Nährwert

Pro Portion 200 kcal
Kohlenhydrate: 21 g
Eiweiß: 5 g
Fett: 9 g

Schwierigkeit

Hauptzutaten

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • Den Backofen auf 180 °C vorheizen. Ein Backblech mit Backpapier belegen.

  • Mandeln in den Mixtopf geben, 6 Sek./Stufe 5 zerkleinern und mit dem Spatel nach unten schieben.

  • Haferflocken, Quinoa, Sonnenblumenkerne, Salz, Ahornsirup und Öl zugeben, mithilfe des Spatels 30 Sek./Linkslauf/Stufe 2 vermischen. Mischung gleichmäßig auf das vorbereitete Backblech geben. Granola auf der mittleren Schiene 20–30 Minuten (180 °C) backen, dabei alle 5 Minuten wenden, damit die Mischung gleichmäßig bräunt. Granola auf dem Blech auf einem Gitter abkühlen lassen.

  • Granola in eine Dose oder ein fest schließendes Glas füllen. Als Topping für Birchermüsli oder als Knuspermüsli verwenden.

  • Tipp: Granola ist auch ein schönes Mitbringsel.

nach oben