Pizzawaffeln für Thermomix ®

Mit Parmesan und getrockneten Tomaten wird jede Waffel zum heißen Italohit.
0
Aus essen & trinken mit Thermomix ® 2/2016
Kommentieren:
Pizzawaffeln Thermomix ®: Rezept
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 12 Stücke
  • Für die Waffeln
  • 50 g Parmesan, 

    in Stücken

  • 100 g gelbe Paprika, 

    in Stücken

  • 80 g getrocknete Tomate in Öl, 

    abgetropft

  • 175 g Mehl
  • 1 Tl Backpulver
  • 1 Tl Oregano, 

    getrocknet

  • 1 Tl Salz
  • 0.25 Tl Cayenne-Pfeffer
  • 2 Eier, 

    (Kl. M)

  • 125 g Buttermilch
  • 100 g Butter, 

    weich, in Stücken

  • 20 g Olivenöl, 

    und etwas mehr für das Waffeleisen

  • 100 g gekochter Schinken, 

    klein gewürfelt

  • Für den Dip
  • 5 Stängel glatte Petersilie, 

    abgezupft

  • 200 g Schmand
  • 150 g griechischer Joghurt, 

    10 % Fett

Zeit

Arbeitszeit: 30 Min.
Gesamtzeit: 35 Min.

Nährwert

Pro Stück 244 kcal
Kohlenhydrate: 13 g
Eiweiß: 7 g
Fett: 18 g

Schwierigkeit

Hauptzutaten

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • Für die Waffeln Parmesan in den Mixtopf geben, 10 Sek./Stufe 8 zerkleinern und umfüllen.

  • Paprika und getrocknete Tomaten in den Mixtopf geben und 5 Sek./Stufe 6 zerkleinern.

  • Mehl, Backpulver, Oregano, Salz, Cayennepfeffer, Eier, Buttermilch, Butter, Öl, Schinken und zerkleinerten Parmesan zugeben und 10 Sek./Linkslauf/Stufe 4 verrühren.

  • Waffeleisen für Brüsseler Waffeln vorheizen, mit Öl einstreichen und vom Teig in jede Eisenhälfte eine ca. 1 EL Teig geben. Je nach Waffeleisen 3–5 Minuten goldbraun backen. Auf diese Weise insgesamt 12 Waffeln backen und diese auf einem Backblech abkühlen lassen.

  • Mixtopf spülen.

  • Für den Dip Petersilie in den Mixtopf geben und 3 Sek./Stufe 8 zerkleinern.

  • Schmand und Joghurt zugeben, 3 Sek./Linkslauf/Stufe 3 verrühren und zu den Waffeln servieren.

nach oben