VG-Wort Pixel

Pizzawaffeln für Thermomix ®

essen & trinken mit Thermomix ® 2/2016
Pizzawaffeln Thermomix ®: Rezept
Foto: Oliver Hauser
Mit Parmesan und getrockneten Tomaten wird jede Waffel zum heißen Italohit.
Fertig in 30 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 244 kcal, Kohlenhydrate: 13 g, Eiweiß: 7 g, Fett: 18 g

Zutaten

Für
12
Stücke

Für die Waffeln

g g Parmesan (in Stücken)

g g gelbe Paprikaschoten (in Stücken)

g g getrocknete Tomate in Öl (abgetropft)

g g Mehl

Tl Tl Backpulver

Tl Tl Oregano (getrocknet)

Tl Tl Salz

Tl Tl Cayennepfeffer

Eier (Kl. M)

g g Buttermilch

g g Butter (weich, in Stücken)

g g Olivenöl (und etwas mehr für das Waffeleisen)

g g Kochschinken (klein gewürfelt)

Für den Dip

Stängel Stängel glatte Petersilie (abgezupft)

g g Schmand

g g griechischer Joghurt (10 % Fett)


Zubereitung

  1. Für die Waffeln Parmesan in den Mixtopf geben, 10 Sek./Stufe 8 zerkleinern und umfüllen.
  2. Paprika und getrocknete Tomaten in den Mixtopf geben und 5 Sek./Stufe 6 zerkleinern.
  3. Mehl, Backpulver, Oregano, Salz, Cayennepfeffer, Eier, Buttermilch, Butter, Öl, Schinken und zerkleinerten Parmesan zugeben und 10 Sek./ Linkslauf /Stufe 4 verrühren.
  4. Waffeleisen für Brüsseler Waffeln vorheizen, mit Öl einstreichen und vom Teig in jede Eisenhälfte eine ca. 1 EL Teig geben. Je nach Waffeleisen 3–5 Minuten goldbraun backen. Auf diese Weise insgesamt 12 Waffeln backen und diese auf einem Backblech abkühlen lassen.
  5. Mixtopf spülen.
  6. Für den Dip Petersilie in den Mixtopf geben und 3 Sek./Stufe 8 zerkleinern.
  7. Schmand und Joghurt zugeben, 3 Sek./ Linkslauf /Stufe 3 verrühren und zu den Waffeln servieren.