Beef-Burger für Thermomix ®

Herzhaft und saftig, mit Beef, Bacon, Cheddar und Zwiebeln...man, was für ein verdammt guter Burger.
24
Aus essen & trinken mit Thermomix ® 3/2017
Kommentieren:
Beef-Burger für Thermomix ®
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 4 Portionen
  • 40 g Röstzwiebeln
  • 540 g Rindfleisch, 

    ohne Sehnen (z.B. aus der Hüfte), in Stücken, angefroren

  • 1.5 Tl Salz
  • 2 El Butter
  • 140 g Zwiebeln
  • 125 g Cornichons, 

    halbiert

  • 3 El Olivenöl
  • 50 g brauner Zucker
  • 2 El helle Senfkörner
  • 50 g Apfelessig
  • 20 g Worcestershire-Sauce
  • 40 g Cornichon-Sud
  • 2 Prisen Cayennepfeffer
  • 6 Prisen Pfeffer
  • 8 Scheiben Bacon
  • 4 Scheiben Cheddar
  • 4 Burger-Brötchen, 

    selbst gemacht

  • 4 Tl Senf
  • 4 El Ketchup
  • 1 rote Zwiebel, 

    kleine, in Ringen

Zeit

Arbeitszeit: 25 Min.
Gesamtzeit: 60 Min.

Nährwert

Pro Portion 1026 kcal
Kohlenhydrate: 79 g
Eiweiß: 51 g
Fett: 54 g

Schwierigkeit

Hauptzutaten

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • Röstzwiebeln in den Mixtopf geben, 8 Sek./Stufe 10 zerkleinern und umfüllen.

  • 180 g Fleisch in den Mixtopf geben, 4 Sek./Stufe 6 zerkleinern und in eine größere Schüssel umfüllen.

  • 180 g Fleisch in den Mixtopf geben, 4 Sek./Stufe 6 zerkleinern und in die Schüssel zugeben.

  • Restliche 180 g Fleisch in den Mixtopf geben und 4 Sek./Stufe 6 zerkleinern.

  • Bereits zerkleinertes Fleisch, 1/2 TL Salz, 1 EL Butter und Röstzwiebeln zugeben, 1 Min./Knetmodus (1 Min.//Knetmodus) verkneten und umfüllen. Aus der Hackfleischmischung mit angefeuchteten Händen 4 gleich große Patties formen und abgedeckt kalt stellen. Mixtopf spülen.

  • Zwiebeln und Cornichons in den Mixtopf geben, 4 Sek./Stufe 5 zerkleinern und mit dem Spatel nach unten schieben.

  • 1 EL Butter und 1 EL Olivenöl zugeben und 5 Min./120 °C/Linkslauf/Stufe 1 (5 Min./Varoma/Linkslauf/Stufe 1) dünsten.

  • Zucker, 1/2 TL Salz, Senfkörner, Essig, Worcestershire-Sauce und Cornichon-Sud  zugeben und ohne Messbecher 12 Min./120 °C/Linkslauf/Stufe 1 (12 Min./Varoma/Linkslauf/Stufe 1) dünsten.

  • Cayennepfeffer und 2 Prisen Pfeffer zugeben und mit dem Spatel unterrühren. Gurken-Relish abschmecken, umfüllen und abkühlen lassen.

  • Bacon auf dem heißen Grill knusprig grillen. Die Patties dünn mit 2 EL Olivenöl bestreichen, rundherum mit dem restlichen Salz und Pfeffer würzen und auf einer Seite 4–5 Minuten grillen. Dann wenden, mit Käse belegen und weitere 4–5 Minuten grillen.

  • Burger-Brötchen waagerecht aufschneiden und die Schnittflächen auf dem Grill kurz rösten.

  • Die Brötchenhälften mit Senf und Ketchup bestreichen und je ein Patty und eine Baconscheibe auf den unteren Hälften verteilen. Gurken-Relish und Zwiebelringe darauf anrichten. Burger zusammensetzen und sofort servieren.

  • Hier geht´s zum Rezept für Burger Buns.

nach oben