VG-Wort Pixel

Beef-Burger für Thermomix ®

essen & trinken mit Thermomix ® 3/2017
Beef-Burger für Thermomix ®
Foto: Jorma Gottwald
Herzhaft und saftig, mit Beef, Bacon, Cheddar und Zwiebeln...Mann, was für ein verdammt guter Burger.
Fertig in 25 Minuten

Schwierigkeit

mittelschwer

Pro Portion

Energie: 1026 kcal, Kohlenhydrate: 79 g, Eiweiß: 51 g, Fett: 54 g

Zutaten

Für
4
Portionen
40

g g Röstzwiebeln

540

g g Rindfleisch (ohne Sehnen (z.B. aus der Hüfte), in Stücken, angefroren)

1.5

Tl Tl Salz

2

El El Butter

140

g g Zwiebeln

125

g g Cornichons (halbiert)

3

El El Olivenöl

50

g g brauner Zucker

2

El El helle Senfsaat

50

g g Apfelessig

20

g g Worcestershire-Sauce

40

g g Cornichon-Sud

2

Prise Prisen Cayennepfeffer

6

Prise Prisen Pfeffer

8

Scheibe Scheiben Bacon

4

Scheibe Scheiben Cheddar

4

Hamburger-Brötchen (selbst gemacht, Rezept s. unten)

4

Tl Tl Senf

4

El El Ketchup

1

rote Zwiebel (kleine, in Ringen)


Zubereitung

  1. Röstzwiebeln in den Mixtopf geben, 8 Sek./Stufe 10 zerkleinern und umfüllen.
  2. 180 g Fleisch in den Mixtopf geben, 4 Sek./Stufe 6 zerkleinern und in eine größere Schüssel umfüllen.
  3. 180 g Fleisch in den Mixtopf geben, 4 Sek./Stufe 6 zerkleinern und in die Schüssel zugeben.
  4. Restliche 180 g Fleisch in den Mixtopf geben und 4 Sek./Stufe 6 zerkleinern.
  5. Bereits zerkleinertes Fleisch, 1/2 TL Salz, 1 EL Butter und Röstzwiebeln zugeben, 1 Min./ Knetmodus (1 Min./ Knetmodus ) verkneten und umfüllen. Aus der Hackfleischmischung mit angefeuchteten Händen 4 gleich große Patties formen und abgedeckt kalt stellen. Mixtopf spülen.
  6. Zwiebeln und Cornichons in den Mixtopf geben, 4 Sek./Stufe 5 zerkleinern und mit dem Spatel nach unten schieben.
  7. 1 EL Butter und 1 EL Olivenöl zugeben und 5 Min./120 °C/ Linkslauf /Stufe 1 (5 Min./Varoma/ Linkslauf /Stufe 1) dünsten.
  8. Zucker, 1/2 TL Salz, Senfkörner, Essig, Worcestershire-Sauce und Cornichon-Sud zugeben und ohne Messbecher 12 Min./120 °C/ Linkslauf /Stufe 1 (12 Min./Varoma/ Linkslauf /Stufe 1) dünsten.
  9. Cayennepfeffer und 2 Prisen Pfeffer zugeben und mit dem Spatel unterrühren. Gurken-Relish abschmecken, umfüllen und abkühlen lassen.
  10. Bacon auf dem heißen Grill knusprig grillen. Die Patties dünn mit 2 EL Olivenöl bestreichen, rundherum mit dem restlichen Salz und Pfeffer würzen und auf einer Seite 4–5 Minuten grillen. Dann wenden, mit Käse belegen und weitere 4–5 Minuten grillen.
  11. Burger-Brötchen waagerecht aufschneiden und die Schnittflächen auf dem Grill kurz rösten.
  12. Die Brötchenhälften mit Senf und Ketchup bestreichen und je ein Patty und eine Baconscheibe auf den unteren Hälften verteilen. Gurken-Relish und Zwiebelringe darauf anrichten. Burger zusammensetzen und sofort servieren.
Tipp Hier geht´s zum Rezept für Burger Buns.