Blumenkohlcremesuppe mit Brokkoli für Thermomix ®

Frischer Kerbel gibt der cremigen Suppe eine besondere Note.
6
Aus essen & trinken mit Thermomix ® 5/2017
Kommentieren:
Blumenkohlcremesuppe mit Brokkoli für Thermomix ®
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 4 Portionen
  • 1 Zwiebel, 

    halbiert

  • 1 Knoblauchzehe
  • 1.5 El Butter, 

    weich

  • 300 g Blumenkohl, 

    in kleinen Röschen

  • 100 g Kartoffeln, 

    festkochend, in Stücken (1 cm)

  • 700 g Gemüsebrühe
  • 150 g Sahne
  • 120 g Brokkoli, 

    in Röschen

  • 1 Tl Salz
  • 4 Prisen Pfeffer
  • 1 Prise Cayennepfeffer
  • 1 Bio-Zitrone, 

    1 Streifen Schale (1 x 4 cm) dünn abgeschält, 1 El Saft ausgepresst

  • 8 Stängel Kerbel, 

    abgezupft

Zeit

Arbeitszeit: 15 Min.
Gesamtzeit: 45 Min.

Nährwert

Pro Portion 218 kcal
Kohlenhydrate: 9 g
Eiweiß: 5 g
Fett: 16 g

Schwierigkeit

Hauptzutaten

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • Zwiebel und Knoblauch in den Mixtopf geben, 5 Sek./Stufe 5 zerkleinern und mit dem Spatel nach unten schieben.

  • Butter zugeben und ohne Messbecher 4 Min./Varoma/Stufe 1 dünsten.

  • Blumenkohlröschen und Kartoffeln zugeben und 4 Min./Varoma/Stufe 1 dünsten.

  • Gemüsebrühe und Sahne in den Mixtopf zugeben, Varoma-Behälter aufsetzen, Brokkoliröschen einwiegen, Varoma verschließen und 20 Min./ 100 °C/Stufe 1 garen.

  • Varoma absetzen und auf einen Teller stellen. Salz, Pfeffer, Cayennepfeffer, Zitronenschale und -saft zur Suppe geben, 45 Sek./Stufe 5–9 schrittweise ansteigend pürieren und abschmecken.

  •  Die Suppe in 4 Teller geben, Brokkoliröschen darauf verteilen, mit Kerbel bestreuen und servieren.

nach oben